Termine

'Kartoffeln klauben' für Kinder

auf dem Demeter-Hof Ehemann bei Freystadt am 8. September 2021

Hallo Kinder, Kartoffeln auf dem Acker klauben, so wie das früher eure Eltern und Großeltern gemacht haben, das dürft ihr heute auf dem Gemüse-Betrieb von Jakob Ehemann in Oberndorf bei Freystadt. Mit dem Roder holt Jakob die Kartoffeln aus der Erde. ...

'Kartoffeln klauben' für Kinder

auf dem Demeter-Hof Ehemann bei Freystadt am 8. September 2021

Hallo Kinder, Kartoffeln auf dem Acker klauben, so wie das früher eure Eltern und Großeltern gemacht haben, das dürft ihr heute auf dem Gemüse-Betrieb von Jakob Ehemann in Oberndorf bei Freystadt. Mit dem Roder holt Jakob die Kartoffeln aus der Erde. ...

Bio-Radltour: Landbewirtschaftung neu gedacht!

Route: Kirchberg v. Wald – Vilshofen – Passau – Kirchberg v. Wald (ca. 50 km)
Wir starten bei der in diesem Jahr neu gegründeten Solidarischen Landwirtschaft in Kirchberg vorm Wald, lernen das Konzept einer solidarischen Landwirtschaft und gleichzeitig die Herausforderungen kennen, die eine solidarische Landwirtschaft in der Gründungsphase mit sich bringt.
...

Familien-Abenteuertag

Beim Anderlbauer und Hans‘l-Hof

Familie Obermüller (Hans'l-Hof, Prien) und Familie Huber (Anderlbauer, Frasdorf) haben sich zusammengetan und veranstalten am Samstag, 11. September einen Familien-Abenteuertag.

Naturfloristikkurs zum Mitmachen

Eine besondere Art der Landschaftswahrnehmung

Landwirtschaft prägt und gestaltet einen Großteil unserer Heimat. Wir begeben uns einen Tag auf einen Streifzug durch die herbstliche Agrarlandschaften und lernen diese mit einem ästhetischen Blick zu betrachten. Der Biohof von Magret und Franz Binsteiner ...

Aschauer Hoffest

Ein vielfältiger Nachmittag mit Infos zur Maßkrug-Mälzerei, mit Bio-Bierverkostung und Brotaufstrichtasting zum probieren, mit Bieryoga und Waldbaden für die körperliche Ausgeglichenheit und natürlich einer Brauereiführung.
Geeignet für die ganze Familie
Um Anmeldung wird bis 10.09.21 per Mail aschauer.bier@ametsbichler.de oder Telefon 08638/3204 gebeten.

Naturgarten zur Selbstversorgung

Bei einem Rundgang durch den Garten werden folgende Punkte an Hand von Beispielen aus der Praxis besprochen: Bedarfsplanung, Beete ohne umgraben anlegen, Pflanzen vorziehen, Hochbeet optimal nutzen, Pflanzenschutz, Der Baum und Strauch im Gemüsegarten, Kompostbereitung.

Anmeldung bitte bis 16.09.2021 per Mail h.soehl@soehlmetall.de oder Telefon 08082 94950

Bio-Frühstück

Bio-Erlebnistage

Bio-Frühstück auf dem Bioland Hof der Familie Tzschoppe

Wilde Weiden – Landwirtschaft und Naturschutz Hand in Hand

Die gefährdete Rinderrasse Murnau Werdenfelser und mächtige Wasserbüffel als Landschaftspfleger im naturnah beweideten Gaymoos im Isental hautnah erleben.

Für die ganze Familie geeignet. Anmeldung bitte bis 17.09.2021 per Mail reissaus@der-reiserer.de

Bio-Erlebnistage Gemüse

Besichtigung des Gemüsefeldes der Solawi Obermain

Bio Gemüse aus der Region