Termine

BioRegio Kochkurs: Erntedank

Erntedank – Herbstvielfalt aus der Region erleben mit Kürbis, Kartoffeln, Äpfeln und Birnen
Mit dem Erntedank-Fest feiern Menschen ihre Dankbarkeit für die kulinarische Fülle, die uns diese goldene Jahreszeit bietet.
Lass’ Dich von besonderen Rezeptideen inspirieren. Die Klassiker des Herbstes, wie Kürbis, Kartoffeln, Äpfel und Birnen kommen für dieses ...

Rinder-Radtour zu Milchkühen, Mutterkühen und Bisons

Wie funktioniert BIO ? Sehr gut, aber immer anders !

Drei Bio-Bauern öffnen ihre sehr unterschiedlichen Bauernhöfe und erklären die individuellen Betriebsweisen.
Eine Anmeldung für die kostenfreie Teilnahme ist notwendig!

Fachexkursion zum Anderlbauer in Frasdorf

Die bestehenden Rechtsvorschriften für die Milchverarbeitung, für die Schlachtung und Zerlegung von Fleisch sowie für die Direktvermarktung sind umfassend und vielfältig. Johann Huber und seine Familie von der Bio-Käserei Anderlbauer führen Interessierte durch ihren Betrieb und zeigen an den verschiedenen Stationen auf, was es in einer Käserei, beim ...

Bio-Kochkurs - Outdoor kochen

Küche unter freiem Himmel

In der Natur mit einfachen Mitteln kochen und dabei ein schmackhaftes, abwechslungsreiches
3-Gänge-Menü zaubern? Überhaupt kein Problem! Beim Bio-Outdoor-Kochkurs wird Gemüse über dem offenen Feuer zubereitet und ein mit Feuer erhitztes Erdloch dient als ...

Save the Date: Bio Erntedankfest

Bio „Streuobstanbau und Streuobstverwertung für Neueinsteiger“

Seminarwoche an der Akademie für Ökologischen Landbau Kringell

Zusammen mit unseren Fachleuten der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau Veitshöchheim (LWG), der Kreisfachberater, der Landschaftspflegeverbände, den Referenten
der Öko-Verbände, der Erzeugerringe, der Fachzentren, sowie praktizierenden ...

Klimakiller oder Klimaschützer Rind? Braucht nachhaltiger Öko-Landbau Rinder?

Vortragsveranstaltungen mit Diskussion

Die Veränderung des Klimas und die Diskussion darüber bewegt Verbraucher und Landwirte. Wie sind (Öko-)Milchviehhaltung, Grünland und Rinder darin einzuordnen?
Welche wissenschaftlichen Daten und Ansätze gibt es, um die komplexen Zusammenhänge von ...

Klimakiller oder Klimaschützer Rind? Braucht nachhaltiger Ökolandbau Rinder?

„Esst Biorindfleisch aus regionaler Produktion!“ Diesen Slogan würde Ulrich Mück vom Demeter- Erzeugerring Bayern am liebsten überall plakatieren. Denn seine Befürchtung ist: Aufgrund der vielen unbestätigten und irreführenden Zahlen und Statistiken im Kontext von Nutztierhaltung und Klimawandel, würden auch eingefleischte Biokunden in eine fleischlose ...

8. Öko-Landbautag

LfL und Hochschule Weihenstephan-Triesdorf lade ein

Aus aktuellem Anlass wurde der im April geplante Öko-Landbautag auf den 27. Oktober 2020 verschoben.
Die Veranstalter, das LfL und die Hochschule Weihenstephan-Triesdorf laden nach Triesdorf ein, wenn es die gültigen Regelungen zum Covid zulassen. Anderenfalls ...

Die Kuh ist keine Klimakiller

ABGESAGT: Tagesseminar für Landwirt*innen mit Dr. Anita Idel

Als Tierärztin, Mediatorin, Coach und Co-Autorin des Weltagrarberichtes befasst sich Anita Idel mit der Gesundheit der Rinder – und ihrem Ökosystem: der Weidewirtschaft und deren Auswirkungen auf Bodenfruchtbarkeit, Klima und Biodiversität – bei uns und ...