Nachrichten

Leben im eigenen Ökosystem

Bio in Serie: Bienenvölker, Hühner, Kühe, Puten, Forellen und eine besondere Wiese – Besuch bei Matthias und Rosi Winkler

Ollerding. Bienenvölker, Hühner, Kühe, Puten, Forellen oder eine prämierte Kräuterwiese mit Seltenheitswert: Die Familie Winkler vom Moierhof in Ollerding hat sich ein Bioparadies geschaffen. Im Gemeindegebiet Tittmoning lebt die Familie quasi im eigenen ...

Biogenussradltour von Waging am See an den Wonneberg

Im Rahmen der Bio-Erlebnisstage 2020 in Bayern fand am vergangenen Samstag die Biogenussradltour der Ökomodellregion Waginger See-Rupertiwinkel statt.

Von Waging am See starteten wir mit der Radlergruppe in Richtung Wonneberg, um hier bäuerliche Betriebe der Ökomodellregion zu besuchen und die Vielfalt regional produzierter Lebens- und Genussmittel zu erfahren.

Fachexkursion zum Thema kuhgebundene Kälberaufzucht

Am Donnerstag, 15.10.2020 lud die Öko-Modellregion Hochries-Kampenwand-Wendelstein zur Fachexkursion kuhgebundene Kälberaufzucht ein. Ca. 40 Landwirte folgten der Einladung und besichtigten die Demeter-Betriebe Neichl in Hömating und Kronast in Großholzhausen. Demeter-Berater Ulrich Mück begleitete die Exkursion fachlich.

Ein Bäcker, ein Bio-Landwirt und ihr Versuch mit alten Getreide-Sorten

Die Aussaat ist geschafft

Die Vollwerbäckerei Schneider, Bio-Landwirt Jakob Greiner und die Öko-Modellregion Stadt.Land.Augsburg wollen gemeinsam alte Kultursorten in der Region Augsburg anbauen, nutzen und somit diese "Schätze" zukünftig auch bewahren. Nun konnten im Oktober 2020 auf ...

Hoffest am Biolandhof Schreyer

"Was macht den Unterschied zwischen Bio-Landwirtschaft und konventioneller Landwirtschaft?" "Warum sind Bio-Produkte teurer als herkömmliche Lebensmittel?" Antworten auf diese und viele andere Fragen rund ums Thema Bio-Landwirtschaft gab es beim Hoffest für die ganz Familie am Biolandhof Schreyer.
Bei einer Hofführung über die Weide, durch das Biotop, die ...

Gemeinsam für mehr Artenschutz

Film über naturnahe Gärten und Balkone im Landkreis Altötting

Immer mehr Bürgerinnen und Bürgern ist es eine Herzensangelegenheit, wilden Gartenbewohnern im eigenen Garten oder Balkon einen Lebensraum zu bieten. Das ist auch das Anliegen der Öko-Modellregion Inn-Salzach.
Nur, wie sieht ein naturnaher Garten oder Balkon ...

Saft von Pfahofara Äpfe

genießen und neue Bäume pflanzen

...das geht so :
Die Ernte von den Streuobstwiesen der Stadt sowie zusätzlich von Pfaffenhofener Gartenbesitzern gespendete Äpfel bringt das Team Stadtgrün um Mario Dietrich zur Mosterei Graßl in Nörting.
Das dort fachmännisch verarbeitete Produkt, ein feiner ...

Bio-Genießen im Landgasthof „Zum Hirschen“

Genuss mit Zertifikat

Letztes Jahr durch die erste Bio-Genießen-Aktion kam die Öko-Modellregion Steinwald in Kontakt mit der Familie Wegmann vom „Hirschen“ in Rodenzenreuth. Ein Jahr später haben sich Juniorchef Florian Wegmann und Vater Michael Wegmann für ein kleines ...

Macht SINN

Genussmarkt mit konsequenten Vorgaben im Bayerischen Fernsehen

„Radikal regional“ so das Konzept und geht in Holzkichen alte und neue Wege

Österreichische Delegation zu Besuch

Landesrat Johann Seitinger aus der Steiermark informiert sich über die Ökomodellregion

Eine Delegation aus der Steiermark mit Landesrat Johann Seitinger an der Spitze besuchte kürzlich den Chiemgau und Rupertiwinkel und interessierte sich für die "Ökomodellregion Waginger See-Rupertiwinkel". Die Beteiligten waren sich einig, dass beide Länder ...