Nachrichten

Markt der Möglichkeiten - So gestalten wir gemeinsam Zukunft

Vernetzungstreffen im Bürgerzentrum Burgkirchen zeigt, welche tatkräftigen Menschen die Agrar- und Ernährungswende im Landkreis ankurbeln

2 Jahren harte Arbeit!

Gestern haben unsere Landwirte, Schulen und weitere Visionäre euch vorgestellt, wie sie mit uns die Agrar- und Ernährungswende im Landkreis Altötting ankurbeln.

Bio-Strampeln durch den Rupertiwinkel

50 km – Radtour der Ökomodellregion führt von Tittmoning nach Laufen – 60 Radler mit dabei

In diesen goldenen Herbsttagen nutzten rund 60 interessierte Konsumenten die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen regionaler Bio-Betriebe zu werfen. Sie alle waren mit dem Fahrrad nach Tittmoning gekommen, um sich auf den 50 Kilometer langen Weg der ...

Teisendorf bleibt in der Ökomodellregion

Gemeinderat beschließt Fortsetzung der Zusammenarbeit bis 2029

Teisendorf bleibt weiterhin Mitglied der Ökomodellregion (ÖMR) Waginger See-Rupertiwinkel. Dies hat der Marktgemeinderat in seiner jüngsten Sitzung mit nur einer Gegenstimme beschlossen. Der im Dezember 2018 beschlossene Austritt ab 2022 wurde damit rückgängig ...

Frühstückspause: Alles Bio, oder was?

Gesundes und nachhaltiges Frühstück in der Öko-Modellregion Rhön-Grabfeld

Mit vier ersten Klassen fand in Rhön-Grabfeld zum Schuljahr 21/22 erstmalig eine Bio-Brotbox-Aktion statt!
Knapp 100 Erstklässler wurden bei einem gesunden und nachhaltigen Schulstart durch die Öko-Modellregion unterstützt. Die Öko-Modellregion schloss sich ...

Regional- und Biomarkt Werneck

(Bio-)Markttag in Werneck lockt bewusste Konsumenten und Konsumentinnen

Burgkirchner Bauernherbst

3 Höfe öffnen Ihre Tore

Hier geht's zum Video-Beitrag zum Burgkirchner Bauernherbst

Der Wert der Hochmoore

Verbesserung von Wasserhaushalt und Biodiversität, sowie eine Verringerung des Treibhauseffekts

Nirnharting. Der Wert der Hochmoore in unserer Gegend und ihrer Renaturierung wurde neulich sehr anschaulich vor Augen geführt bei einer Waldbegehung im Weitmoos, nahe Nirnharting, organisiert vom AELF Traunstein (Initiative Zukunftswald Bayern 2020/22), dem ...

Bio-Schlachthof im Miesbacher Oberland - ein Hirngespinst?

Exkursion zur Tagwerk Bio-Metzgerei gibt Einblicke

Schon seit Beginn der Öko-Modellregion Miesbacher Oberland gibts die Idee eines regionalen Schlachthofes. Aktuell ist man jedoch mit Josef Killer und Mirko Göttfert, zwei biozertifizierte Metzger mit eigener Schlachtmöglichkeit, gut aufgestellt. Auf einer ...

Bio-Milch im neuen Outfit

Aktuelle Kampagne von UNSER LAND zur Bio-Milch aus dem Mangfalltal

Über 100 Landwirte liefern in der Öko-Modellregion Miesbacher Oberland ihre Bio-Milch an die Molkerei Gropper. Ein Teil davon wird als UNSER LAND - BioMilch abgefüllt. Um diese Menge zu erhöhen, kommuniziert man nun den Zusammenhang mit dem Trinkwasserschutz ...

„Für mich gibt es keine Alternative“

Franz Obermeyer mit Staatsmedaille für vorbildliches Engagement im Ökolandbau geehrt

Taching am See. Auf Vorschlag der Landesvereinigung für den ökologischen Landbau in Bayern e.V. (LVÖ) zeichnete der Amtschef des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Hubert Bittlmayer, im Auftrag von Staatsministerin ...