Nachrichten

Neue Verwertungschancen für Bioobst in der Ökomodellregion

Streuobstwiesen prägen das Gesicht des Rupertiwinkels seit Jahrhunderten, sie tragen ein Stück weit zur Ernährungssouveränität bei und sind ein unersetzlicher Lebensraum für viele Tier- und Pflanzenarten. Dennoch sind Streuobstwiesen immer noch auf dem Rückzug, weil die Pflege und Beerntung der Bäume Zeit kostet und die Rentabilität einer Verwertung ...

Biolandbau in Bayern boomt!

27 staatlich anerkannte Öko-Modellregionen schreiben eine Erfolgsgeschichte

Bayern nimmt mit rund 10.600 Bio-Betrieben und einer ökologisch bewirtschafteten Fläche von über 366.000 ha innerhalb der BRD den Spitzenplatz ein. 30 % aller deutschen Bio-Betriebe wirtschaften in Bayern.

Informationsveranstaltung: Fokus-Naturtag

Ein Tag für mehr Naturschutz in der Landwirtschaft

Mit dem Projekt zur Anpassung und Erprobung von Naturschutzberatungen mit landwirtschaftlichen Betrieben nach der Methode "Fokus-Naturtag" kommt eine neue Form der Naturschutzberatung auch in unsere Öko-Modellregion. Drei Betriebe aus der Region haben sich in ...

Feldtag Zwischenfruchtanbau

Praxisvorführung im Landkreis Roth

Zeit wird's, ... das wieder Vernetzung am Feldrand stattfindet. Wir bieten Ihnen dafür eine Plattform,
am Samstag, den 22. August, auf dem Biokreisbetrieb der Familie Wolf, Alfershausen 112 in 91177 Thalmässing.
Beginn ist um 13:00 Uhr am Feld in Richtung Stauf ...

Obststiegen für die Öko-Modellregion

Äpfel und Birnen schön und gut lagern

Ab sofort gibt es schöne, hölzerne Obststiegen direkt in der Region zu kaufen. In der Schreinerei der Jura-Werkstätten Amberg-Sulzbach werden die Kisten in Handarbeit hergestellt. Wer seine Äpfel und Birnen in diesen Kisten lagern möchte, bekommt sie nun im ...

Digitale Feldexkursion - Senf

Wir nehemen euch virtuell mit auf die Reise!

Klickt euch durch die Bilder und erfahrt mehr darüber wie es den Senfbeständen momentan geht.

Das "Kauf's ohne" in Burghausen hat geöffnet!

Unverpackt einkaufen und guten Gewissens genießen

Lea Stankowiak eine junge Ergotherapeutin hat eine Mission. Eine Mission, die sie dazu gebracht hat sich auf den Weg zu machen etwas Eigenes zu schaffen. Lea hat keine kaufmännische Ausbildung und doch wagt sie den Schritt und eröffnet einen eigenen ...

Barnhouse produziert Krunchys komplett aus regionalem Dinkel und Hafer

Partnerschaft mit Lieferanten auf Augnehöhe

Der Bio-Hersteller will ab Ende Sommer die wichtigste Zutat für seine Knuspermüslis vollständig von Landwirten aus der Umgebung beziehen. Für Herbst sind die "neuen" Krunchys im Fachhandel angedacht.

Nürnbergs Bio-Akteure

Tiergarten, Berufsschule, ...

Brandneu: Fünf Bio-Akteure aus der Stadt Nürnberg stellen sich vor!
Menschen mit Visionen, die sich mit Begeisterung für eine nachhaltige und zukunftsfähige Entwicklung einsetzen.

Fachexkursion aus Österreich besucht die Ökomodellregion Waginger See- Rupertiwinkel

Eine Delegation aus der Steiermark und aus Tirol informierte sich Mitte Juli auf Initiative von Josef Renner, Geschäftsführer der Bioernte Steiermark, über die bayerischen Ökomodellregionen.

Es gibt erste Bestrebungen, auch in einzelnen österreichischen Bundesländern nach dem Vorbild von Bayern Ökomodellregionen zu gründen.