Nachrichten

100% Bio in der Schulverpflegung ist möglich

Exkursion der Öko-Modellregionen zu Il Cielo

„Bio geht nicht“ diese Aussage bekommen die Öko-Modellregionsmanagerinnen oft zu hören, wenn es um das Thema Bio-Lebensmittel in der Gemeinschaftsverpflegung geht. Das Gegenteil beweist Carola Petrone. In ihrem Cateringbetrieb „Il Cielo“ werden seit 17 Jahren ...

100% Bio in der Schulverpflegung ist möglich

Exkursion der Öko-Modellregionen zu "Il Cielo"

„Bio geht nicht“ diese Aussage bekommen die Öko-Modellregionsmanagerinnen oft zu hören, wenn es um das Thema Bio-Lebensmittel in der Gemeinschaftsverpflegung geht. Das Gegenteil beweist Carola Petrone. In ihrem Cateringbetrieb „Il Cielo“ werden seit 17 Jahren ...

Schmitt’s Biohof Lädle: Mehr Bio in und aus Großbardorf

Seit 11 Jahren führen Stephanie und Tobias Schmitt ihren Nebenerwerbsbetrieb nach ökologischen Richtlinien. Ihr Schwerpunkt: Die Hühnerhaltung. Bisher boten Sie ihre Produkte im eigenen "Eierfenster" an der Ortsdurchfahrtsstraße an. Nun hat das Ehehpaar die eigene Direktvermarktung ausgebaut: In ihrem neu errrichteten Bio-Lädle wird das eigene Angebot um ...

2. Aufruf für Förderanträge Öko-Kleinprojekte

neue Anträge für das Jahr 2023 bis 1. Februar 2023 möglich

Zur Umsetzung von Öko-Projekten im Jahr 2023 stehen noch Fördermittel in der Öko-Modellregion Obermain-Jura zur Verfügung. Für Öko-Kleinprojekte im Bereich Verarbeitung und Vermarktung von regionalen Bio-Produkten sowie für die Zusammenarbeit von Akteuren der ...

Einladung zur Abschlussveranstaltung Verfügungsrahmen Ökoprojekte 2022 / Biobauern-Treffen

Biolandwirte können sich über Fördermöglichkeiten der Öko-Modellregion Passauer Oberland für das kommende Jahr informieren

Um den erfolgreichen Abschluss der in diesem Jahr geförderten Ökoprojekte gemeinsam zu feiern lädt die Öko-Modellregion Passauer Oberland am 22. November um 19 Uhr zur Abschlussveranstaltung am landwirtschaftlichen Betrieb von Susanne und Markus Kerschbaum in ...

Hofwirt in Neubeuern erhält Bio-Zertifikat -

erste individualgastronomie in der ÖMR biozertifiziert!

„Ich freue mich riesig, dass das Wirt*innen-Team vom Hofwirt den Schritt zur Biozertifizierung gewagt hat!“ so Steffi Adeili von der ÖMR.
Viele Gastronomiebetriebe sind seit der Corona-Pandemie und dem damit einhergehenden geänderten Verbraucherverhalten hin zu ...

Weitere Termine und Förderprogramme rund um die Region Inn-Salzach

Übersicht über Veranstaltungen unserer Partner-Initiativen

Die Initiativen rund um den Öko-Landbau sind vielfältig und vernetzt. Hier finden Sie Informationen zu Veranstaltungen und aktuelle Förderprogramme. Die Zielgruppe sind vA LandwirteInnen.

Challenge geschafft!

Die Herausforderung war groß, der Umgang kreativ und die Erfahrungen teilweise unerwartet: Regioplus Challenge!

Eine Woche lang nur das essen, was maximal in 50 km Entfernung in Bio angebaut oder produziert wird.
Da werden selbst eingefleischte "bioregional-Konsument*innen" auf die Probe gestellt: "Ich habe gedacht, ich bin da schon recht gut. Aber der Blick in meinen ...

Besuch aus dem Bayerischen Landtag im Paartal

An einem wunderbaren Tag im September besuchten uns Gisela Sengl und Christina Haubrich (beide MdL, Bündnis 90/Die Grünen)

Zunächst trafen wir uns bei Ludwig Asam auf seinem Biohof in Kissing. Nach der Sojafeldbesichtigung konnten wir die professionellen Lager- und Aufbereitungskapazitäten der Familie Asam bestaunen. Auf dem Betrieb wird sowohl Speise-, als auch Futtersoja ...

Großes Bio-Erntedankfest in Schorn

Bio-Bäuerinnen und Bio-Bauern feiern Erntedank mit der Öffentlichkeit

Pöttmes: Schorner Stadl | Auch dieses Jahr wurde wieder gemeinsam mit allen Akteuren und Bürgerinnen und Bürgern aus der Öko-Modellregion und Umgebung das Bio-Erntedankfest gefeiert.
Ein Tag zum Entdecken, Genießen, Ratschen, Beisammensein und Danken.
Begonnen ...