Nachrichten

Tischgespräch am Blümlhof

Im Rahmen der Bio-Erlebnistage 2020 in der Öko-Modellregion

Der Blümlhof lies es sich auch im Corona-Jahr 2020 nicht nehmen eine Veranstaltung im Rahmen der Bio-Erlebnistage in Bayern durchzuführen.

Initialveranstaltung zur nachhaltigen Beschaffung von Lebensmitteln und Catering-Dienstleistungen in Kommunen

Spätestens nach dem Volksbegehren Artenvielfalt vor etwas mehr als einem Jahr, ist das Bewusstsein und auch die Nachfrage nach mehr Öko-Landbau und somit mehr Öko-Lebensmitteln gestiegen. Das offizielle Ziel des Freisaates Bayern ist 30% ökologische Landwirtschaft in Bayern bis bis 2030. Dies gelingt nur nachhaltig und sinnvoll, wenn die Produkte auch in der ...

Brauereiführung beim Bären Bier gut besucht

Sehr gut besucht war die Brauereiführung von Bio-Brauer Rudi Maget in Nesselwang im Rahmen der Bio-Erlebnistage.
Im Herbst wird Braumeister Rudi in Zusammenarbeit mit der Öko-Modellregion ein Bio-Bier mit Ostallgäuer Getreide brauen.
Im Idealfall wird es vor Weihnachten erhältlich sein. Wir halten Sie auf dem Laufenden.
https://www.baerenbier-nesselwang.de/
...

Sortensuche mit Wolfgang Subal erfolgreich gestartet

Erste Raritäten in Steinling gefunden

Täglich treffen Obstbaum-Meldebögen ein beim Landschaftspflegeverband Amberg-Sulzbach e.V.. Bereits über 100 Standorte von alten Einzelbäumen oder Streuobstwiesen wurden für das Biodiversitätsprojekt „Birnen- und Äpfel um Amberg-Sulzbacher Land“ der ...

Bioregionale Lebensmittelversorgung –

Akteure an einem Tisch

Die schrittweise Umstellung unserer Nahrungsmittel- Versorgung hin zu kurzen Wegen und ökologischem Anbau ist nicht nur sinnvoll, sondern notwendig. Im Pfaffenhofener Land gibt es diesbezüglich noch viel Entwicklungspotenzial, so das Fazit der Teilnehmerinnen ...

Jubiläumsvermarktung

Biokalb Oberland

10 Biobauern aus dem Landkreis Miesbach haben vor einem Jahr damit begonnen, ihre Kälber in der Region zu mästen und Rindfleisch zu vermarkten. Inzwischen ist "Biokalb Oberland" ein Begriff und erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Beim Jubikäumsverkauf ...

Glückliche Kühe. Gute Milch.

Bio-Erlebnistag auf dem Naturlandhof von Matthias Zahn

Mittlerweile hat sicher nicht mehr jeder Einblick in den täglichen Ablauf und die Arbeiten auf einem landwirtschaftlichen Betrieb obwohl wir alle täglich die Erzeugnisse von Landwirten auf dem Teller haben. Deshalb organisierte die Öko-Modellregion Stiftland ...

Bio-Brotboxen - die Zweite

Bio-Brotbox-Aktion 2020 in der Öko-Modellregion Steinwald

Neben Erbendorf, Kemnath und Kastl (siehe Bericht) bekamen in einr zweiten Runde nun auch die ersten Klassen an den Grundschulen von Windischeschenbach und Waldershof ihre gelben Brotboxen. Die Brotdosen mit leckerem und gesundem Bio-Inhalt wurden von ...

Erfolgreiche Allgoiß-Genießerwochen in der Allgäuer Gastronomie

Die dritten Allgoiß-Genießerwochen waren ein voller Erfolg. Sechs Gastronomen aus dem Allgäu zeigten mit köstlichen Gerichten von der Allgäuer Jungziege, dass Ziegenfleisch schmeckt und sich nicht auf der Karte verstecken muss.

UNSER LAND

Das Wittelsbacher Land auf dem Weg zu einer Solidargemeinschaft

Knapp 40 interessierte Landwirte, Verarbeiter, Vertreter aus der Politik und von Verbänden machten sich Mitte Juli auf den Weg nach Esting, um die Logistikzentrale von UNSER LAND zu besuchen und sich über die Struktur und Aufgaben der Vermarktungsgesellschaft ...