Nachrichten

Mit OTV unterwegs

Beitrag zu den neuen Bio-Rindfleischprodukten

Ein Tag mit OTV-Moderator Thomas Bärthlein und Kamerafrau Jana Neidel - unterwegs im Steinwald für einen Beitrag zu den neuen Bio-Rindfleischprodukten der Erzeugergemeinschaft Öko-Rinder aus dem Steinwald w.V.
OTV hat das Projekt der regionalen ...

Miaschburger nimmt Fahrt auf

Croudfunding-Aktion für vegetarischen Burger

Ein MiaschBurger ist eine Neukreation eines Burgers – auf jeden Fall fleischlos. Je regionaler und saisonaler, um so besser! Mit diesem Grundsatz begann es vor gut einem Jahr im Oberland: im Rahmen des Klimafrühlings 2019 veranstaltete die Wirkstatt einen ...

Seltene frühe Äpfel und Birnen gesucht

Die meisten frühen Kernobst-Sorten, wie zum Beispiel „Roter Astrachan“, „Sommergewürzapfel“ oder frühe Birnensorten, wie die „Gelbe Frühbirne“, die „Julidechantsbirne“ oder die „Sommerblutbirne“, sind sehr selten geworden oder verschollen. Solche seltenen oder unbekannten Sorten sucht der Lanschaftspflegeverband in der Öko-Modellregion.

Die Familie der Bio-Burger aus dem Steinwald bekommt Zuwachs

Die Erzeugergemeinschaft Öko-Rinder aus dem Steinwald freut sich über mehr Produkte und neue Partner

Eiglasdorf. Am Beginn war es nur ein kleines Projekt bei der Öko-Modellregion Steinwald, mittlerweile sind die Bio-Rinderburger aus dem Steinwald in der gesamten Region bekannt: saftiges Bio-Rindfleisch in einem modernen Produkt und dazu noch von glücklichen ...

8. Öko-Landbautag

LfL und Hochschule Weihenstephan-Triesdorf lade ein

Aus aktuellem Anlass wurde der im April geplante Öko-Landbautag auf den 27. Oktober 2020 verschoben.
Die Veranstalter, das LfL und die Hochschule Weihenstephan-Triesdorf laden nach Triesdorf ein, wenn es die gültigen Regelungen zum Covid zulassen. Anderenfalls ...

Fortbildungsseminar „Bio-Recht“

Der Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW) und der Bundesverband der Öko-Kontrollstellen (BVK) bieten (voraussichtlich) am 23.09.20 eine Fortbildungsveranstaltung zum Bio-Recht an. Ein Fachanwalt für Lebensmittelrecht und versierte Referenten aus dem Bio-Bereich berichten von den aktuellen und künftigen Änderungen durch die neue EU-Öko-Verordnung ...

Neues vom Getreidelager

Anfang Juli kamen zum ersten Mal Interessierte an regionaler Lagerung für Getreide zusammen. In munterer Runde wurden Bedarfe und Anforderungen an die zukünftigen Strukturen ausgetauscht und erste Pläne geschmiedet. Das nächste Treffen wird voraussichtlich Anfang September stattfinden. Wenn Sie als landwirtschaftlicher Betrieb, Lager- oder Mühlenbetreiber:in ...

Schau ma moi, dann seng ma's scho in Gendorf!

Die Natur selbst machen lassen.

Jede Katastrophe ist auch eine Chance: Vom Eschentriebsterben zur Blühwiese

Biomilch zu 100% aus dem Landkreis

Öko-Modellregion freut sich über Angebot

Die typische Art der Landbewirtschaftung im Voralpenland ist traditionell die Milchviehhaltung. So auch im Landkreis Miesbach. Die hier erzeugte Milch wird von verschiedenen Molkereien in der Umgebung abgenommen. Die Öko-Modellregion Miesbacher Oberland freut ...

Reisetagebuch: 30 Tage 100% bio-regionale Ernährung

Unser Projektmanager Michael nimmt uns im Rahmen des Kurses „Klimafreundlich Leben“ mit auf eine herausfordernde Reise: er möchte sich 30 Tage lang zu 100% mit bio-regionalen Produkten ernähren.
Wie klappt das mit Kindern? Was sagt Michaels Frau dazu? Begibt sie sich sogar mit auf die Reise? Und wie gut lässt sich Michaels Idee an einem arbeitsintensiven Tag ...