Nachrichten

Erfolgreiche Bio-Zertifizierung in den Kliniken an der Paar

Der Umsetzung des Kreistagsbeschlusses in den Kliniken an der Paar steht nun nichts mehr im Wege.

Mit einer schrittweisen Erhöhung sollen 50 Prozent biologisch und regional hergestellte Lebensmitteln (wobei der biologische Anteil immer größer sein soll) bis 2025 in den landkreiseigenen Einrichtungen erreicht werden.
Nach der erfolgreichen Zertifizierung ...

Land.Gast.Wirt – kooperieren und gemeinsam profitieren

Landwirte, Verarbeiter und Gastronomie vernetzen sich

Rund 35 Gastronomen, (Bio-)Landwirte und (Bio-)Verarbeiter aus dem Ostallgäu und Kaufbeuren haben an der Vernetzungsveranstaltung „Land.Gast.Wirt – kooperieren und gemeinsam profitieren“ im Landgasthof Hubertus in Apfeltrang teilgenommen. Mit dem Ziel, den ...

Weidener Filmgespräche am 1. Juni: Diskussion mit Regisseur Betram Verhaag

Risiken der Gentechnik aufzeigen sowie innovative Projekte der ökologischen Landwirtschaft vorstellen – das gelingt Bertram Verhaag in seinem 2017 erschienenen Film „Code of Survival“ auf eindrückliche Art und Weise.

Online-Umfrage für Bio-Landwirtschaft

Newsletter der unterfränkischen Öko-Modellregionen Juni 2022

Alles auf einen Blick: Der aktuelle Newsletter ist da!

„Rinder: Klimakiller oder unersetzbar“

Agraringenieur Ulrich Mück: Nachhaltige ökologische Landwirtschaft nur mit Rindfleischkonsum möglich

Weibhausen. Beim Thema Rind gehen die Meinungen auseinander: Klimakiller oder unersetzbar. Ulrich Mück hat eine feste Meinung dazu. Für den Agraringenieur sind Rinder nicht nur unersetzbar, sondern ausgesprochen wichtig für eine nachhaltige Landwirtschaft, für ...

Klimafonds Allgäu 2022

Jetzt bis 30. Juni 2022 bewerben!

Auch 2022 können sich wieder Privatpersonen, Schulen, Vereine, Kommunen und Unternehmen für den Klimafonds Allgäu bewerben.
Gefördert werden Projekte, die einen Beitrag zur Reduzierung von Treibhaus-Gasen leisten oder im weiteren Sinne zur ökologischen ...

Mehr regionale Bio-Lebensmittel in den Küchen der Gemeinschaftsverpflegung

BioRegio Coaching startet im Herbst in der Öko-Modellregion Landkreis Würzburg

BioRegio Coaching in der Öko-Modellregion Landkreis Würzburg? Was sich hinter diesem Angebot des Sachgebiets Gemeinschaftsverpflegung Unterfranken am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Kitzingen-Würzburg verbirgt, konnten die ...

Abschied aus dem Waldsassengau

Jochen Diener verlässt den Würzburger Westen

Liebe Akteure der Allianz Waldsassengau, liebe Wegbegleiter der ländlichen Entwicklung,
so schnell verfliegt die Zeit - fünf Jahre lang durfte ich die Staatliche Öko-Modellregion Waldsassengau begleiten und entwickeln, anderthalb Jahre folgten als Manager der ...

Solawi Kitzingen sucht Verstärkung!

Bio-Gemüsegärtner:in als stellvertretende Betriebsleitung

Die Solawi Kitzingen sucht eine:n Gemüsegärtner:in zur ganzjährigen Unterstützung des Teams, das derzeit aus unserem Gärtnermeister und saisonalen Arbeitskräften besteht.

  • Bist du ausgebildete/r Gärtner:in oder hast langjährige Erfahrung im Anbau von ...