Nachrichten

Allgäuer Ur´Gselchtes vom Allgäuer Hornochsen gehört zu den 10 besten bayerischen Bio-Produkten 2020

Auszeichnung für zwei Bio-Produkte aus der Öko-Modellregion Oberallgäu Kempten auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin

Das "Allgäuer Hornochse Ur´Gselchte" und die "Beschwipste Anna" der Schaukäserei Wiggensbach gehören zu den 10 besten bayerischen Bio-Produkte 2020. Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber überreichte den Gewinnern ihre Urkunden.
Das Allgäuer Ur´Gselchte ...

Gewusst? Zu Tisch und sich in Wertschätzung üben

Anregung zu einem Fastenzeitritual z. B. vom 26.2.-11.4.2020

Gymnasium Buchloe wird biologischer

Am ersten Treffen zwischen dem Gymnasium Buchloe und der Ökomodellregion, beschlossen die Schulleitung gemeinsam mit dem Elternbeirat, der SMV, Vertretern aus der Lehrerschaft, dem Gartenbauverein und dem Mensabetreiber biologisch bepflanzte Hochbeete anzulegen und die Mensa einem Bio-Coaching zu unterziehen. Unterstützt wird das Gymnasium Buchloe von der ...

Umfragebogen und Flyer der Öko-Modellregion Obermain - Jura

Die Öko-Modellregion Obermain - Jura ist im Dezember 2019 gestartet und gerade dabei Daten zu erheben, welche Betriebsformen und Strukturen in der Region bereits vorhaben sind. Diese Datenerhebung dient zur Ausrichtung weiterer Projekte die in der Öko-Modellregion umgesetzt werden sollen.

Wie kommt die Vielfalt in die Flur?

Vielfältig wie das Thema des Abends waren die zahlreichen Besucher aus der Öko-Modellregion Waldsassengau. Landwirte, Umweltbeauftragte, Bürgermeister und Gemeinderäte, Vertreter von Bund Naturschutz und Landesbund für Vogelschutz, Berater und Behördenvertreter füllten den Saal im Helmstädter Gasthaus Zur Krone.

Der Bauer und sein Brauer - Erste erfolgreiche Kooperation in der Öko-Modellregion Ostallgäu

Früher bezogen die Brauereien ihre Rohstoffe, so nah wie möglich, so der Bio-Brauer Rudi Maget. Mittlerweile sind die Brauereien, die ihr Braugetreide aus der direkten Umgebung beziehen, in der Unterzahl. Allerdings findet derzeit ein Umdenken, auch in der Brauereibranche statt. Die Themen Nachhaltigkeit, Regionalität und biologische Produktion sind auch ...

„Das Höfesterben macht mir Bauchweh“

Marlene Berger-Stöckl, Projektmanagerin der „Ökomodellregion Waginger See-Rupertiwinkel“, im Interview

Artikel von Karin Kleinert aus der Südostbayerischen Rundschau vom 13.01.2020
Download Originalartikel
Mit der Ankündigung, dass sie mittelfristig aus der Ökomodellregion Waginger See- Rupertiwinkel austreten wollen, haben die Kommunen im nördlichen ...

Aktionsrucksack Biodiversität an den ÄLEF

Der LfL-Aktionsrucksack Biodiversität hat zum Ziel, Landwirte und interessierte Bürger für Themen der Biodiversität zu begeistern und durch interaktive und kreative Methoden bei den Teilnehmern Aha-Effekte zu hervorzurufen. Die Themeninhalte sollen motivieren, Maßnahmen zum Erhalt bzw. der Förderung der Biodiversität umzusetzen und konkrete Handlungsoptionen ...

Erzeugerveranstaltung „Regionaler Kräuteranbau für Salus und Herbaria“

Erzeugerveranstaltung „Regionaler Kräuteranbau für Salus und Herbaria“

Termin: Samstag, den 11. Januar 2020, 14 Uhr


Ort: Firma Salus-Haus, Bahnhofstraße 24, 83052 Bruckmühl

Veranstalter: Öko-Modellregion Mühldorfer Land, Salus Haus, TAGWERK

Besichtigung der Firma Salus in Bruckmühl

Im Rahmen des Erzeugerarbeitskreises „Regionaler Bio-Kräuteranbau für die Firmen Herbaria und Salus“ konnten 18 Bäuerinnen und Bauern die Firma Salus besichtigen. Neben der Besichtigung der Lager- und Produktionsanlagen, wurde aber auch intensiv am Thema Testanbau für 2020 gearbeitet und überlegt, wie die interessierten Bäuerinnen und Bauern beim ...