Nachrichten

BlattGrün goes online!

Handeln schafft Wandel!

BlattGrün, das sind Verlag und Agentur für Grüne Kommunikation im Landkreis Würzburg und darüber hinaus!
Sprachrohr für nachhaltige Themen und Akteure, nicht zuletzt für die drei unterfränkischen Öko-Modellregionen. Neben der Printausgabe, finden sich die ...

Aktueller Newsletter Mai/Juni 2020

Für Sie zusammengetragen, enthält unser Newsletter viele positive, nachahmenswerte Beispiele sowie Berichte, die zum kritischen Hinterfragen einladen.
Newsletter der unterfränkischen Öko-Modellregionen Mai-Juni 2020 siehe Download

Aktueller Newsletter April/Mai 2020

Der neue Newsletter aus Unterfranken!

Aussetzen der Veranstaltungen

Die Veranstaltungen der Öko-Modellregion bzw. die von uns beworbenen Veranstaltungen sind bis auf weiteres ausgesetzt. Wir informieren Sie zeitnah, sobald neue Termine feststehen bzw. Veranstaltungen wieder stattfinden können.

Termin entfällt! Praktikerbericht zur „Regenerativen Landwirtschaft“ weitere Infos hier

Aus aktuellem Anlass wird der Termin 12.3.2020 mit Michael Reber in Niederwerrn voraussichtlich auf Herbst 2020 verschoben!

Neue Direktvermarkter-Broschüre erhältlich!

Wo finde ich im westlichen Landkreis Würzburg und im Stadtgebiet bio-regionale Anbieter? Die frisch überarbeitete Broschüre der Öko-Modellregion informiert interessierte Verbraucher_innen, wo sie ihren Bio-Dealer finden können.

Erhältlich in den Rathäusern der Allianz Waldsassengau sowie bei allen beteiligten Vermarktern!

Besuch beim Bio-Höfle

Auch wenn das Uettinger „Bio-Höfle“ von Thomas Hoffmann tatsächlich eher ein kleiner landwirtschaftlicher Betrieb ist, gab es für die Gruppe Interessierter am vergangenen Samstagnachmittag auf Feld und Hof einiges zu entdecken. Eingeladen hatte die Öko-Modellregion Waldsassengau, die sich in den vergangenen vier Jahren mit zahlreichen Veranstaltungen rund um ...

Aktueller Newsletter März/April 2020

Geballte Infos rund um den Öko-Landbau im Raum Unterfranken erwarten Sie in unserem aktuellen Newsletter!

Besser leben ohne Plastik in Remlingen

Im Bio-Laden von Ines Schwab lassen sich immer mehr regionale Produkte auch unverpackt erwerben. Die Anzahl der Abfüll-Stationen ist noch einmal gestiegen, vor allem Produkte aus dem Nachbarort Billingshausen vom Bioland-Betrieb Köhler punkten dreifach: verpackungsfrei, regional und bio!

Aufblühen! Bergwaldprojekt aktiv im Waldsassengau

Berühmt für seine Orchideen-Vielfalt ist das 150 ha große Naturschutzgebiet "Trockenhänge Böttigheim". Mithilfe von rund 50 jungen und junggebliebenen Helfern lichtete das Bergwaldprojekt und der Landschaftspflegeverband Würzburg am 08. Februar einen Teilbereich auf.