Nachrichten

Bioland-Aktion Blütenglück

Vollkornbäckerei Köhler beteiligt sich mit Blütenbrot!

Mit der Kooperations-Aktion "Blütenglück" zwischen Bioland und regionalen Bio-Bäckern wie der Vollkornbäckerei Köhler aus Würzburg werden Pflanzungen wertvoller Frühblüher zur ersten Bienen- und Insektennahrung am Ende des Winters unterstützt!

Arte Dokumentation

Jeder Tropfen zählt

Auf der fränkischen Trockenplatte sinken die Grundwasserspiegel. Nach zwei extrem trockenen Sommern bangen Landwirte um ihre Zukunft, Bürger fürchten um ihre Trinkwasserversorgung. Gemüsebauer Thomas Schwab geht neue Wege bei der Bewässerung. Andere hoffen auf ...

Besuch der Akademie Frankenwarte

Bildungs-Urlauber informieren sich zu Öko-Modellregion

Kooperation jährt sich zum vierten Mal!

Bio-Verpflegung im Philippus Kinderhaus

Lebensmittel-Urkunde wurde überreicht

Das evangelische Philippus-Kinderhaus in Waldbrunn hat eine Urkunde für die erfolgreiche Teilnahme am Coaching Kitaverpflegung bekommen!

Schottergärten gehen auch naturnah!

Öko-Modellregion wirbt für Umdenken, anstatt simplen Verboten

Einige Kommunen sprechen derzeit Verbote gegen Schottergärten aus. Wir setzen auf Dialog und Aufklärung!

Bio-Vermarkter gesucht

Ladenfläche in Heidingsfeld sucht Pächter

Bevorzugt an einen Bio-Laden Betreiber möchte Familie Hartlieb verpachten

Verstärkung für den Grundwasserschutz

Hettstädter Hof stellt auf Bio um

Mit der Umstellung der landwirtschaftlichen Betriebsweise des Hettstadter Hofes auf ökologischen Landbau erfährt das Würzburger Trinkwasser eine äußerst erfreuliche Veränderung, denn über 50 Prozent des Trinkwassers für Würzburg kommt aus dem Wasserwerk Zell.

Newsletter der unterfränkischen Öko-Modellregionen August-September 2020

Der neue Newsletter ist da, finden Sie interessante Termine und Publikationen zum Themenfeld Ökolandbau.
Sie finden den Newsletter hier....

Kommunale Naturschutzbeauftragte

Beispiel Holger Linke aus Helmstadt

Jede Gemeinde sollte ihren eigenen Naturschutz- bzw. Umweltbeauftragten ernennen - es ist erstaunlich, welche Bandbreite an Themen plötzlich in Abstimmung mit den kommunalen Akteuren angegangen werden!

Einkaufsgemeinschaft gründen und gemeinsam mehr erreichen!

Einkaufsgemeinschaft Eisingen besucht Bioland-Hof Kraus-Egbers

Den Sommer nutzen und sich informieren, wie und wo Öko-Landbau funktioniert!