Nachrichten

BioBitte Veranstaltung digital

Wie lässt sich Bio in der Gemeinschaftsverpflegung praktikabel und wirtschaftlich einsetzen? Dieser Frage gingen rund 20 Experten und Praktiker im Rahmen der bundesweiten Initiative „BioBitte“ nach, die Corona-bedingt im virtuellen Raum stattfand. Eingeladen hatten die drei unterfränkischen Öko-Modellregionen sowie die BioBitte-Projektkoordinatorin Anja ...

Jetzt anmelden: BioBitte Vernetzungsveranstaltung für Unterfranken

Gebündeltes Fachwissen zum erfolgreichen Einsatz von Bio-Produkten in Großküchen

Do., 22.10.2020, 9:30 Uhr bis 17:30 Uhr, Pfarrheim Kirchstraße 1, 97535 Greßthal

Aktueller Newsletter Oktober/November 2020

Der aktuelle Newsletter, eine Einladung zum Lesen, Stöbern und Entdecken!

Aktueller Newsletter September/Oktober 2020

Neues aus Unterfranken

Wir freuen uns, Ihnen den aktuellen Newsletter zur Verfügung stellen zu dürfen!

Dem Boden verbunden - Rückblick auf das Seminar Bodenfruchtbarkeit und Humusaufbau –

Den Boden als Grundlage begreifen im übertragenen und wörtlichen Sinne – das war Thema des Betriebsentwicklungsseminar Bodenfruchtbarkeit, zu dem die Öko-Modellregion Rhön-Grabfeld gemeinsam mit dem FIBL (Forschungsinstitut biologischer Landbau) Anfang September eingeladen hatte.

BioHeumilch aus Rhön und Vogelsberg

Bio-Landwirte, Ökomodellregionen und weitere Partner gründen Kooperation

Der erste Meilenstein ist erreicht: Mitte August hat die neu gegründete Kooperation BioHeumilch Rhön-Vogelsberg ihren Förderantrag beim Regierungspräsidium Gießen eingereicht. In den nächsten 2 Jahren sollen Verarbeitungswege aufgebaut und Absatzmärkte ...

Newsletter der unterfränkischen Öko-Modellregionen August-September 2020

Der neue Newsletter ist da, finden Sie interessante Termine und Publikationen zum Themenfeld Ökolandbau.
Sie finden den Newsletter hier....

Newsletter der unterfränkischen Öko-Modellregionen Juli- August 2020

Der neue Newsletter ist da, finden Sie interessante Termine und Publikationen zum Themenfeld Ökolandbau.
Sie finden den Newsletter hier....

Öko-Beauftragte der Kommunen in Rhön-Grabfeld

Die Kommunen sind (Stand Juni 2020) dabei Öko-Beauftragte zu installieren. Diese haben vergleichbar mit Jungend- oder Senioren- Beauftragten die Aufgabe als Schnittstelle zwischen dem Büro der Öko-Modellregion und den Gemeindeverwaltungen zu fungieren und einge Ideen zur Entwicklung des Ökolandbaus und von Naturschutzmaßnahmen in ihre Gemeinde einzubringen ...

Verlängerung der Öko-Modellregion Rhön-Grabfeld beschlossen

Einstimmiger Beschluss des Kreistags

Der Kreistag des Landkreises Rhön-Grabfeld hat am 26.05.2020 einstimmig beschlossen, die Verlängerung der Förderung der Öko-Modellregion um drei weitere Jahre zu beantragen. In der gleichen Sitzung wurde einstimmig beschlossen einen Arten-und ...