Nachrichten

Nachhaltig verpackt – Gesetzliche Anforderungen und Lösungsmöglichkeiten

für Hofgastronomie und Direktvermarktung

Bereits seit letztem Jahr unterstützt die Öko-Modellregion Miesbacher Oberland die Etablierung eines Mehrwegsystems für die Gastronomie im Landkreis. Ergänzend gibts nun eine interssante Aufstellung für umweltfreundliche Verpackungen.

30 innovative Bio-Pioniere gesucht

Umsetzungsbeispiele jetzt einreichen!

Die bayerische Staatsregierung hat das Ziel gesetzt, 30 % der landwirtschaftlichen Flächen in Bayern im Jahr 2030 ökologisch zu bewirtschaften. Mit der Initiative " 30 für 30 " werden daher bayernweit 30 Handlungsbeispiele aus der Land- und ...

MiaschBurger

sucht weitere Kooperationspartner

Seit einem Jahr gibts nun den "MiaschBurger" in der Öko-Modellregion Miesbacher Oberland. Nun ist er auf Expansionskurs und weitere Anbieter werden gesucht.
Auf der Suche nach fleischlosem Angebot in Gaststätten
Nix gegen einen ordentlichen Schweins - oder ...

Bio-Schlachthof im Miesbacher Oberland - ein Hirngespinst?

Exkursion zur Tagwerk Bio-Metzgerei gibt Einblicke

Schon seit Beginn der Öko-Modellregion Miesbacher Oberland gibts die Idee eines regionalen Schlachthofes. Aktuell ist man jedoch mit Josef Killer und Mirko Göttfert, zwei biozertifizierte Metzger mit eigener Schlachtmöglichkeit, gut aufgestellt. Auf einer ...

Bio-Milch im neuen Outfit

Aktuelle Kampagne von UNSER LAND zur Bio-Milch aus dem Mangfalltal

Über 100 Landwirte liefern in der Öko-Modellregion Miesbacher Oberland ihre Bio-Milch an die Molkerei Gropper. Ein Teil davon wird als UNSER LAND - BioMilch abgefüllt. Um diese Menge zu erhöhen, kommuniziert man nun den Zusammenhang mit dem Trinkwasserschutz ...

Mehr Nachhaltigkeit auf Seefesten im Tegernseer Tal

Workshop zeigt Möglichkeiten auf

Wie lassen sich Veranstaltungen künftig nachhaltiger gestalten? Mehr bio-regio.....so die Empfehlung der Öko-Modellregion Miesbacher Oberland.
Die Tegernseer Tal Tourismus GmbH (TTT) hat vor Kurzem zum zweiten Workshop eingeladen.

Projekttage zu Nachhaltiger Ernährung - jetzt anmelden!!!!

Kostenloses Angebot für Schulen in der Öko-Modellregion Miesbacher Oberland

Projekttage für Schulklassen zum ökologischen Landbau und klimafreundlicher Ernährung - in Kooperation mit der staatlich anerkannten Umweltstation Ökologische Akademie e.V. in Linden.

Ernte in den Streuobstwiesen

Wohin mit Apfel und Birn´ ?

Jetzt ist´s Herbst und somit beginnt die Erntezeit für wertvolles Obst auch in den Streuobstwiesen der Öko-Modellregion Miesbacher Oberland.

UNSER LAND - Aktion "FAIRbraucher"

Fair zum Klima, Fair zur Umwelt, Fair zur Region

Weltweiter Klimaschutz beginnt in der Region!
Kleine Schritte können Großes bewirken. Bewusster Konsum in der Region schützt das Klima und damit die Lebensgrundlagen der ganzen Welt. UNSER LAND fordert auf, gemeinsam den Weg vom Verbraucher zum FAIRBRAUCHER zu ...

Klares Bekenntnis zur Kombihaltung im Miesbacher Oberland

Ministerin lässt Region aufatmen

Vom "Einstieg in den Ausstieg der Anbindehaltung" sprach die Bayerische Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber in ihrer Regierungserklärung. Viele Medien und Landwirte interpretierten diese Aussage so, dass zukünftig nur noch Laufställe zulässig seien. ...