Nachrichten

„Vergessen wir in der Krise nicht die Krisen!“

Die Gemeinde Stephanskirchen ist eine von 10 Projektgemeinden der bayernweiten Initiative „Marktplatz der biologischen Vielfalt“ und ist seit Jahren im Biodiversitätsschutz aktiv. Zusammen mit der Öko-Modellregion Hochries-Kampenwand-Wendelstein lud die Gemeinde zur Veranstaltung „Biodiversität auf kommunaler Ebene schützen“ nach Rohrdorf ein.

Fachexkursion zum Thema kuhgebundene Kälberaufzucht

Am Donnerstag, 15.10.2020 lud die Öko-Modellregion Hochries-Kampenwand-Wendelstein zur Fachexkursion kuhgebundene Kälberaufzucht ein. Ca. 40 Landwirte folgten der Einladung und besichtigten die Demeter-Betriebe Neichl in Hömating und Kronast in Großholzhausen. Demeter-Berater Ulrich Mück begleitete die Exkursion fachlich.

Schön war's beim Familienerlebnistag!

Der Hans'l-Hof in Prien und die Bio-Käserei Anderlbauer in Frasdorf haben sich zusammengetan und miteinander einen Familien-Erlebnistag auf die Beine gestellt. Die Öko-Modellregion Hochries-Kampenwand-Wendelstein freut sich sehr darüber, dass die beiden Betriebe trotz Corona und kaltem Regenwetter viele Familien empfangen haben. Denn auch mit Masken und ...

Vorstellung des mobilen Schlachtanhängers„T-Trailer“

Das Lebensende ihrer Rinder so stressfrei wie möglich zu gestalten ist das Anliegen vieler Landwirte.
Die Betäubung und Tötung der Tiere auf der Weide oder am Hof ist daher ein Thema, das Landwirten und Verbrauchern gleichermaßen am Herzen liegt.
Dies bestätigte auch das große Interesse an der Veranstaltung, zu der die Öko-Modellregion ...

Besichtigung des Bio-Regio-Betriebs Posch in Obing

Am Samstag, 27.06.2020 besichtigten Mitglieder der Arbeitsgruppe Bio-Rindfleischvermarktung der Öko-Modellregion (ÖMR) Hochries-Kampenwand-Wendelstein den Betrieb Posch in Obing. Der Demeter Betrieb ist Teil des Bio-Regio-Betriebsnetzes.

Treffen der Bürgermeister der Öko-Modellregion

"Wir stehen hinter der Öko-Modellregion"

Anton Wallner, Erster Bürgermeister von Bad Feilnbach und Sprecher der Öko-Modellregion, sowie die beiden Projektmanagerinnen Steffi Adeili und Irmi Prankl, luden die Bürgermeister der Öko-Modellregion Hochries-Kampenwand-Wendelstein am vergangenen Donnerstag ...

Praxisschulung "Kommunale Biodiversität" in Bad Aibling

Am 22. Juni luden die Ökomodell-Region Hochries-Kampenwand-Wendelstein und Andreas Arnold vom städtischen Bauhof Bad Aibling zu einer zweistündigen Praxisschulung ein. Bei der Schulung am Kurpark konnten sich insgesamt 15 Gemeindemitarbeiter der sieben Gemeinden der Öko-Modellregion umfassend über die Anlage und Pflege von Blühflächen informieren.

Positive Entwicklung bei der Direktvermarktung

Familie Kronast verkauft mit ihrem Milchautomaten doppelt so viel Bio-Milch wie vor der Krise. Auch weitere hofeigene Bio-Produkte wie Käse, Wurst, Speck und Eier werden dank Corona noch stärker nachgefragt.

Neue Lieferbeziehungen durch Corona-Krise

Corona schränkt den grenzüberschreitenden Handel - auch bei Lebensmitteln - ein. So kommt es, dass die Raublinger bei ihrem Bio-Fair-Markt nun Samerberger Bio-Eier vom Maurerlinderhof kaufen können.

Corona - wir versuchen zu unterstützen!

Die Corona-Krise stellt viele von uns vor riesige Herausforderungen. Wir sind weiterhin für Sie erreichbar und versuchen, das ein oder andere Problem kreativ in unserer Region zu lösen.