Ebbs Guads

Bio-regional einkaufen – Jetzt gibt’s keine Ausreden mehr!

InitiatorInnen von ebbsGuads
© Daniel Delang

Bio und regional einkaufen – das möchten immer mehr Menschen. Und nicht nur das: Sie wollen auch die Erzeuger kennen, die hinter den Lebensmitteln stehen. Faire Bezahlung ist auch ein wichtiges Kriterium. Aber wenn's dann an die Umsetzung geht, bleibt doch bestenfalls der Wochenmarkt. Schon der Weg zu diversen Hofläden ist umständlich und weit. Ums Eck findet man selten, was man gerade braucht oder möchte, ganz abgesehen von den unterschiedlichen Öffnungszeiten. In unserem Alltag hat niemand so viel Zeit, sich wirklich um die gute Versorgung zu kümmern und gleich mehrere Verkaufsstellen anzufahren. Von der Umweltbelastung ganz zu schweigen.

Da kommen Initiativen wie "Ebbs Guads" gerade recht. Josef Pauli, Peter Ranzinger, Rudolf Denk und Doris Schramm orientierten sich am Projekt "Netswerk" im nahen Oberösterreich. Zusammen mit Gleichgesinnten gründeten sie den Verein, der neben der Nahversorgung vor allem ein Ziel hat: die Unterstützung kleiner Landwirte und Produzenten mit ihren unverwechselbaren und besonderen Erzeugnissen. Das Geld bleibt in der Region und sichert hier Wertschöpfung und Arbeitsplätze. Auf die Bedürfnisse und Wünsche von Verbrauchern können sie flexibel reagieren.

An dem Online-Sammelbestellsystem sind inzwischen mehr als 20 landwirtschaftliche Bio-Betriebe, Bäcker, Metzger und weitere Erzeuger angeschlossen. Man muss kein Mitglied sein, um in den Genuss von Obst, Gemüse, Käse oder Joghurt, Fleisch und Fisch oder sogar Körperpflegeprodukten zu kommen. Einmal wöchentlich bis zur Wochenmitte bestellt, wird die Ware zusammengestellt und kann am darauffolgenden Wochenende gegen Barzahlung abgeholt werden. Bei derzeit einem Abholort, dem Bauhof in Salzweg, soll es aber nicht bleiben. Wie bei den "Marktschwärmern" sollen ortsnah so viele kleine Märkte entstehen, dass die Bürger sich direkt und unkompliziert regional und ohne weite Anfahrtswege versorgen können.
So einfach bei jedem Einkauf für eine bessere Zukunft sorgen – seit "Ebbs Guads" gibt's da keine Ausrede mehr.

https://www.netswerk.net/ebbsguads/

Region: Passauer Oberland