Besuch aus dem Bayerischen Landtag im Paartal

An einem wunderbaren Tag im September besuchten uns Gisela Sengl und Christina Haubrich (beide MdL, Bündnis 90/Die Grünen)

Projekt: „Bewusst Bio“

Besuch MdL Gisela Sengl und Christina Haubrich bei der Bio-Kürbiskern Anbaugemeinschaft Aichacher Land

Besuch MdL Gisela Sengl und Christina Haubrich bei der Bio-Kürbiskern Anbaugemeinschaft Aichacher Land
© Konstantin Kraus

Zunächst trafen wir uns bei Ludwig Asam auf seinem Biohof in Kissing. Nach der Sojafeldbesichtigung konnten wir die professionellen Lager- und Aufbereitungskapazitäten der Familie Asam bestaunen. Auf dem Betrieb wird sowohl Speise-, als auch Futtersoja angebaut und weiterverarbeitet. In einem guten Miteinander fähr die Familie eine konventionelle und eine bio-Schienen nebeneinander. Seit kurzem hat Famiele Tran aus Augsburg mit ihrer jungen Tofurei einen Produktionsort auf dem Hof von Ludwig gefunden. Und das beste ist: Seit 2023 beziehen sie das Soja für ihren Tofu direkt aus Ludwigs Bioanbau.

Zum Mittagessen ging es nach Schloss Blumenthal, wo uns Geschäftsführer Tino Horack empfing und einen kleinen Rundgang mit uns machte. Nach einem hervorragenden Mittagessen in der Bio-Gastwirtschaft Blumenthal besuchten wir die Bio-Kürbiskern Anbaugemeinschaft Aichacher Land.

Bei selbstgemachtem Kürbiskuchen und Verköstigung der Lechtaler Kürbiskerne wurden aktuelle Themen der Bio-Branche diskutiert und Wünsche und Forderungen an die beiden Politikerinnen herangetragen. Auch hier durften wir die Kürbisernte auf dem Feld besichtigen und Einblicke in die Weiterverarbeitung bekommen.

Wir bedanken uns ganz herzlich für den Besuch von Frau Sengl und Frau Haubrich und deren offene Ohren für unsere Anliegen.
Genauso allen Betrieben und Menschen, die uns empfangen haben und Einblicke in Ihre tatgtäglich Arbeit gegeben haben.

14.11.2022

Region: Paartal