Bewerbungsphase für die Förderung von Öko-Kleinprojekten gestartet

Einreichungsende 28.02.2022

Projekt: Bewusstseinsbildung - Ökolandbau erleben , Bio von hier?! - Bezugsquellen , Bio-Fleisch - bewusst aus der Region , Bioprodukte in der Außer-Haus-Verpflegung , Landwirtschaft: Perspektive Ökolandbau? , Mehr blühende Aspekte und Naturschutz , Regional- und Biomarkt , Regionale Wertschöpfungsketten und Kooperationen , Wertschätzungskampagne für Obstbäume unserer Region

Plakat Aufruf zur Bewerbung für den Verfügungsrahmen Öko-Projekte

Aufruf zur Bewerbung für den Verfügungsrahmen Öko-Projekte
© Anja Scheurich

Die Öko-Modellregion Oberes Werntal ruft unter dem Vorbehalt der Bewilligung durch das ALE und unter Berücksichtigung der nachfolgend genannten Bedingungen zur Einreichung von Förderanfragen für Kleinprojekte im Rahmen des „Verfügungsrahmens Ökoprojekte“ auf.

Jetzt bewerben und bis zu 50% Förderung für Ihr Öko-Kleinprojekt erhalten!

Erfreulicherweise wird dem Oberen Werntal für 2022 ein Fördertopf mit bis zu 50.000€ für Öko-Kleinprojekte zu Verfügung stehen – und zwar dank dem „Verfügungsrahmen Ökoprojekte“ der Öko-Modellregion. Der Fokus der Kleinprojekteförderung liegt hierbei auf dem Auf- und Ausbau regionaler Bio-Wertschöpfungskette (Beitrag zu Biolandwirtschaft, Verarbeitung oder Bezug von Bio-Lebensmitteln oder Steigerung des regionalen Bio-Anteils in der Außer-Haus-Verpflegung) und Beiträgen zur Bewusstseinsbildung für die regionale Bio-Landwirtschaft. Die Bewertung und Entscheidung über die eingereichten Projekte erfolgt über ein Gremium, welches aus Bürgermeister:innen, Öko-Erzeuger:innen und Öko-Verarbeiter:innen aus dem Oberen Werntal besteht.
Im Rahmen der Förderung können Kleinprojekte, deren förderfähige Gesamtausgaben 20.000€ (netto) nicht übersteigen, bis zu 50% bezuschusst werden. Gefördert wird nur, wenn mit der Durchführung noch nicht begonnen wurde und das Projekt bis Herbst 2022 umgesetzt wird, sodass der Durchführungsnachweis bis spätestens 1.10.2022 vorliegt. Reichen Sie bis zum 28.02.2022 Ihren Projektantrag bei der Öko-Modellregion Oberes Werntal ein.

Sie haben da eine passende Idee? Unten angehängt finden Sie den ausführlichen Aufruf zur Bewerbung!
Bei Fragen melden Sie sich gerne bei Projektmanagerin Anja Scheurich.
Wir freuen uns auf Projekte, die den Ökolandbau in der Region voranbringen!

Downloads

06.12.2021

Region: Oberes Werntal