Birnbaumpflanzung und Blühflächen in Nammering

Projekt: Ökologisch sinnvolle Nutzung von Flächen - Kommunen zeigen Engagement!

Beteiligte der Pflanzaktion für Birnbäume am 'Gleis der Erinnerung' in Nammering

Beteiligte der Pflanzaktion für Birnbäume am 'Gleis der Erinnerung' in Nammering
© Josef Enzesberger

Mitte März wurden in Nammering in der Gemeinde Fürstenstein am 'Gleis der Erinnerung' mehrere Birnbäume gepflanzt. Dabei wurde eine Birnbaum-Allee fortgeführt, die im Jahr 2017 begonnen wurde. Bei der Pflanzung wurden unterschiedliche Sorten verwendet, sodass die Allee in Zukunft auch zum Erhalt der Sortenvielfalt von Birnbäumen beiträgt. Zwischen den Bäumen werden Blühflächen angelegt. Initiiert wurde die Pflanzung vom Gartenbauverein Nammering und dem ‚Arbeitskreis KZ‘ in Zusammenarbeit mit der Öko-Modellregion Passauer Oberland und der Kreisfachberatung für Gartenkultur und Landespflege.

Mehr Informationen zur Pflanzung und zum geschichtlichen Hintergrund des Ortes erhalten Sie im PNP-Artikel hier.

23.03.2021

Region: Passauer Oberland