Bioland-Aktion Blütenglück

Vollkornbäckerei Köhler beteiligt sich mit Blütenbrot!

Projekt: Direktvermarktung im Würzburger Westen , Entwicklungsperspektive Ökolandbau im Waldsassengau , Mehr Artenvielfalt im Würzburger Westen

© Verwaltung für ländliche Entwicklung

Mit der Kooperations-Aktion "Blütenglück" zwischen Bioland und regionalen Bio-Bäckern wie der Vollkornbäckerei Köhler aus Würzburg werden Pflanzungen wertvoller Frühblüher zur ersten Bienen- und Insektennahrung am Ende des Winters unterstützt!

So sollen ab dem Frühjahr 2021 an möglichst vielen Standorten wertvolle Frühblüher wachsen, die den Insekten unmittelbar nach dem Winter Nahrung bieten.
Das Blütenbrot ist ein reines Dinkelbrot, geschmückt mit einer bunten Haube aus essbaren Blütenblättern außen und einer Bio-Kräutermischung aus Schwebheim im Inneren. Jeweils 20 Cents des Verkaufspreises spendet die Vollkornbäckerei an Bioland zur Finanzierung dieser Aktion.
Da die Frühblüher mehrjährig sind, wird das bunte Blütenglück nachhaltig sein und nicht nur auf ein Jahr begrenzt.

Auf Ökolandbau.de wird das Projekt ausführlich dargestellt!

01.09.2020

Region: Waldsassengau