Jetzt bewerben! Förderung für Öko-Kleinprojekte 2023

Das Foto zeigt einen Hahn.

Bio-Hahn in Augsburg
© Daniel Delang

Die Öko-Modellregion Stadt.Land.Augsburg ruft, unter dem Vorbehalt der Bewilligung durch das Amt für Ländliche Entwicklung Schwaben (ALE), zur Einreichung von Förderanfragen für Kleinprojekte auf.

Mit dem Verfügungsrahmen Ökoprojekte stehen pro Jahr 50.000 € Fördermittel für die Umsetzung von Kleinprojekten in unserer Öko-Modellregion zur Verfügung. Es werden Ideen gefördert, die einen Beitrag zur Stärkung regionaler Bio-Wertschöpfungsketten leisten oder das Bewusstsein für regionale Bio-Lebensmittel stärken.
Die wichtigsten Informationen finden Sie im "Aufruf zur Einreichung von Förderanfragen für Kleinprojekte" unten bei Downloads.

Eckdaten:
Projektkosten netto max. 20.000€
Zuwendung beträgt max. 50% der Nettokosten - Vorfinanzierung der Gesamtkosten durch Antragssteller
Projekte mit einem Zuwendungsbedarf unter 500€ können nicht berücksichtigt werden

Termine:
· Einreichungsfrist für Förderanfragen: 31. Januar 2023
· Abschluss und Abrechnung des Projekts bis 20. September 2023

Merkblätter und Antragsunterlagen stehen im Internet-Förderwegweiser des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF) unter Öko-Modellregion – Planung und Management - StMELF (bayern.de) (II: Verfügungsrahmen Ökoprojekte; Antragstellung Kleinprojektträger) bereit: Weiterführende Informationen

WIr freuen uns auf kreative Projektideen!

Bei Fragen zur Förderung und zur Antragstellung können Sie sich gerne an das Projektmanagement der Öko-Modellregion wenden:
Ulrich Deuter
Tel.: 0151 21766657
Mail: u.deuter@lpv-augsburg.de

Downloads

30.11.2022

Region: Stadt.Land.Augsburg