Neue Bio-Streuobstprodukte aus der Öko-Modellregion

Projekt: Bio-Streuobst

Plakat mit neuen Bio-Säften, Darstellung in braunen Mehrwegflaschen

Neue ORO Bio-Streuobst-Säfte
© ORO Obstverwertungs eG

Die ORO Obstverwertung eG hat im Jahr 2018 eine Bio-Sammelzertifzierung für Streuobst eingeführt. Mittlerweile liefern über 150 Streuobstwiesen-Besitzer aus der Öko-Modellregion und Umgebung zertifziertes Bio-Obst an ORO. Obst genug, um das bestehende Bio-Sortiment um Bio-Birnensaft und Bio-Apfelschorle zu erweitern!

Streuobstwiesen mit ihren weiss und rötlich blühenden Bäumen erfreuen uns in diesen Tagen und kündigen die neue Jahreszeit an. Doch es steckt noch so viel mehr in Streuobstwiesen: Sie bieten Lebensraum für bis zu 5000 Tier- und Pflanzen-Arten und sind damit wahre Biotop-Wunder! Zudem können mit Hilfe des Streuobstbaus sehr viele (alte) Kultursorten bei Äpfel und Co. erhalten bleiben, die im Plantagenobstbau wohl keine Chance hätten. Wenn Sie sich für REGIONALE BIO-STREUOBST-Produkte entscheiden, können Sie einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der heimischen Biodiversität leisten!
Die neuen regionalen naturtrüben Bio-Säfte sowie die naturtrübe Bio-Apfelschorle (0,5l) erhalten Sie bei ORO in Rohrdorf, in Verbrauchermärkten mit Regionalsortiment, in Bio-Märkten und im Getränke-Fachhandel. Viel Genuss und Freude beim Probieren!

18.05.2021

Region: Hochries-Kampenwand-Wendelstein

Downloads