www.rosenheimer-weidefleisch.de ist online!

Projekt: Bio-Milch und Bio-Fleisch , Marketingstrategien für heimisch erzeugte Bio-Produkte

Kuh auf einer Almwiese im Hintergrund die Kampenwand in den Chiemgauer Alpen

Rosenheimer Weidefleisch
© ÖMR Hochries-Kampenwand-Wendelstein

Die Öko-Modellregion Hochries-Kampenwand-Wendelstein will aktiv die Landwirt*innen in der Region stärken. Dabei entstand bereits Anfang 2021 die Idee einer Online-Vermarktungsplattform für Bio-Weidefleisch. Angelehnt an die Homepage Miesbacher-Weidefleisch unserer Nachbar-ÖMR, die seit einigen Jahren erfolgreich Weidefleisch-Vermarkter bündelt und für den Verbraucher besser sichtbar macht, sollte die „neue“ Plattform aber zusätzlich einen Onlineshop bieten.

Nach intensiver Vorbereitungszeit ist es nun endlich so weit: Seit Mitte September 2022 ist Rosenheimer Weidefleisch nun, zunächst mit drei Betrieben, online!
Der Vorteil für Direktvermarkter: Sie können auf die Erstellung einer eigenen Homepage verzichten und profitieren von den Werbemaßnahmen der ÖMR.
Der Vorteil für Verbraucher: Sie finden die Bio-Weidefleischvermarkter der Rosenheimer Region auf einen Blick und können bequem online bestellen.

Wer gerne Bio-Weidefleisch online vermarkten möchte oder Fragen hat, kann sich gerne bei Steffi Adeili unter oekomodellregion@frasdorf.de oder 0151 416 49 187 melden.

Wer passend zum Herbst nachhaltig erzeugtes Bio-Weidefleisch einkaufen möchte, kann sich vom Angebot auf www.rosenheimer-weidefleisch.de überzeugen lassen!

19.09.2022

Region: Hochries-Kampenwand-Wendelstein