Regionaltag der Superlative

Projekt: Öffentlichkeitsarbeit

Der Stand der Ökomodellregion Waginger See - Rupertiwinkel am Regionaltag in Traunstein; Verkauf von Bio-Kartoffeln.

Der Stand der Ökomodellregion Waginger See - Rupertiwinkel am Regionaltag in Traunstein unter dem Motto: Kartofffeln
© R. Mayer

Auch heuer hat sich die Ökomodellregion Waginger See-Rupertiwinkel wieder sonntags am Regionaltag des Landkreises Traunstein beteiligt. Unter dem diesjährigen Thementag „Kartoffeln“ haben wir Bio-Kartoffelbauern aus der Ökomodellregion (und Umgebung) vorgestellt und frisch geerntete Biokartoffeln vom Lohbachhof in Wonneberg verkauft. Dazu gab es ein Rezept für Pellkartoffeln mit Leinöl-Topfen samt Adresslisten der Biokartoffelbauern und Bio-Ölmühlen – einfach und gesund. Ölmüller Hans Niedl präsentierte sich mit frisch gepressten Bioölen aus der Ökomodellregion, darunter Leinöl, Leindotteröl (nicht mit Lein verwandt) und Hanföl. Natürlich gab es dazu auch viele Infos über die Ökomodellregion und ihre Projekte.

Zu den Downloads:
Zum Zeitungsartikel aus dem Traunsteiner Tagblatt vom 12.07.2022 von Klaus Oberkandler gelangen Sie unter: Regionaltag der Superlative.

Zu den Adressen von Bio-Bauern in der Ökomodellregion Waginger See - Rupertiwinkel, die Kartoffeln direkt vermarkten, bzw. von Erzeugern von Bio-Ölen, kommen Sie unter: Adressen der Bio-Kartoffelbauern und Bio-Ölerzeuger.

Ein Plakat von Bio-Bauern in der Ökomodellregion Waginger See - Rupertiwinkel, die Kartoffeln direkt vermarkten, finden Sie unter: Plakat der Bio-Kartoffelbauern

Downloads

20.07.2022

Region: Waginger See - Rupertiwinkel