BODEN.KLIMA

Gesunde Böden sichern nicht nur unsere Ernährung, weil auf und in ihnen wertvolle Lebensmittel heranwachsen, Böden sind auch ein bedeutender Klimafaktor: Da Humus im Boden zu etwa 60 % aus Kohlenstoff besteht, ist er entscheidend für den Einfluss des Bodens auf den globalen Kohlenstoffkreislauf. Vereinfacht: je höher der (Dauer-) Humusgehalt, desto mehr klimawirksame Gase (wie z.B. Kohlendioxid ...

Nachrichten

Alle Nachrichten

Saft von Pfahofara Äpfe

...das geht so :
Die Ernte von den Streuobstwiesen der Stadt sowie zusätzlich von Pfaffenhofener Gartenbesitzern ...

Bioregionale Lebensmittelversorgung –

Die schrittweise Umstellung unserer Nahrungsmittel- Versorgung hin zu kurzen Wegen und ökologischem Anbau ist nicht nur ...

Bayerischer Rundfunk zu Gast bei BODEN.KLIMA im Pfaffenhofener Land

Der Bayerische Rundfunk besuchte 28.August 2020 den landwirtschaftlichen Betrieb Müller in Haimpertshofen, um das ...

Auftakt BODEN.KLIMA

Klimaschutz mit der Landwirtschaft im Pfaffenhofener Land
An der auf drei Jahre angesetzten Pilotstudie beteiligen sich ...

Info- Treffen für Bürgermeister und Gemeinderäte

Auf den aktuellen Stand in Sachen Öko-Modellregion haben sich am 6.8.2020 Landrat, Bürgermeister*innen, Gemeinderäte, ...

Marktschwärmerei im Pfaffenhofener Land

Online bestellen und regional essen – so funktioniert die moderne Form des Bauernmarktes nach dem „Marktschwärmer“ – ...

29.10.2020

Pfaffenhofener Land

 

TATORT GARTEN - Ödnis oder Oase

16.11.2020

Pfaffenhofener Land

 

KLIMASCHUTZ BEI HIPP

25.11.2020

Pfaffenhofener Land

 

TRANSFORMATION – BY DESIGN OR DESASTER