Nachrichten

Wettbewerb Staatlich anerkannte Öko-Modellregionen - Auslobung 2022/23

Seit acht Jahren arbeiten die Öko-Modellregionen erfolgreich an der Weiterentwicklung des ökologischen Landbaus in Bayern. Sie haben sich dabei als Impulsgeber in der Entwicklung regionaler Bio-Wertschöpfungsketten etabliert. Jetzt sollen weitere Regionen die Möglichkeit bekommen, Öko-Modellregion zu werden. Dazu schreibt das Staatsministerium für Ernährung ...

MC-Kompostierung, Striegelabend und Legehennen

Start der Montagabendtreffen

Neben den bereits etablierten Bodenkursen organisiert die Bodenallianz und die Ökomodellregion Pfaffenhofener Land nun auch regelmäßige Veranstaltungen für Landwirte, die immer am Montag Abend stattfinden. Dabei stehen Exkursionen und Treffen zu verschiedenen ...

Neuer Schwung für die Bodenallianz und die ÖMR in Pfaffenhofen

Gemeinsam die aktuellen Herausforderungen angehen

Bäuerinnen und Bauern der Bodenallianz und der Ökomodellregion Pfaffenhofener Land kamen letzten Donnerstag im Alea Eco in Pfaffenhofen zusammen, um sich über die aktuellen Herausforderungen in der Landwirtschaft auszutauschen und gemeinsam nach ...

Endlich wieder Präsenzveranstaltungen!

Bodenkurs und Projekt BODEN.KLIMA

Nach der durch Corona erzwungen Pause konnten die Treffen im Rahmen der Bodenkurse der Pfaffenhofener Bodenallianz und des Projekts BODEN.KLIMA nun endlich wieder in Präsenz abgehalten werden.

Die ÖMR Pfaffenhofener Land stellt sich vor

Austauschrunde im Pfaffenhofener Seniorenbüro

Am Montag, dem 14. März hatten die Bodenallianz und die Ökomodellregion Pfaffenhofener Land die Möglichkeit, sich beim Digitalen Treffen des Pfaffenhofener Seniorenbüros vorzustellen.

Direktvermarktung Pfaffenhofener Land

Erfolgreiches erstes Vereinsjahr

Seit seiner Gründung im Juni 2020 hat sich der Verein Direktvermarktung Pfaffenhofener Land und Hallertau e.V. zu einer der erfolgreichsten digitalen Regionalinitiativen Deutschlands entwickelt. Dies bestätigt eine Statistik des Online-Marktplatzes ...

Biobier von Müllerbräu

Ein weiterer Schritt in Richtung bio-regionaler Wertschöpfungsketten

Die Brauerei Müllerbräu aus Pfaffenhofen hat 2021 ihr erstes biologisch gebrautes Bier auf den Markt gebracht und damit die Bio-Wertschöpfungsketten in der Region weiter gestärkt.

Delegation aus Costa Rica zu Besuch in Pfaffenhofen

Interkultureller Austausch zu den Themen Klimaschutz, Nachhaltigkeit und ökologischer Landbau

Eine Delegation aus dem mittelamerikanischen Staat Costa Rica hat sich in Pfaffenhofen über das Engagement der Stadt in den Bereichen Klimaschutz, Nachhaltigkeit und ökologischer Landbau informiert. Unter den vier Gästen aus Turrialba waren Bürgermeister Luis ...

Bio-Mohn von Bauern der Bodenallianz und der ÖMR in Pfaffenhofener Bäckereien

Stärkung bio-regionaler Wertschöpfungsketten

Fünf Pfaffenhofener Bäckereien verwenden seit dem Frühjahr diesen Jahres Bio-Mohn von Bauernhöfen der Pfaffenhofener Bodenallianz und der ÖMR. Die Bäckereien Bergmeister, Breitner, Prechter, Treffer aus Tegernbach und Wiesender verwenden den Mohn zur ...

Bildung für nachhaltige Entwicklung

7. Klasse der Georg-Hipp-Realschule lernt Boden-Grundlagen

An der Georg-Hipp-Realschule wird auch außerhalb des Klassenzimmers für gute Bildung geackert. Am Dienstagvormittag besuchte eine siebte Klasse mit ihrer Lehrerin Petra Wieland im Rahmen eines Projektvormittags den Hof der Familie Schöll, um die kostbare ...