Eine neue Kulturgärtnerei in und für Regensburg

_DSF4134
© Matthias Sabatier

Im Regensburger Stadtteil Burgweinting liegt eine kleine Gärtnerei, die seit mehreren Jahren nicht mehr bewirtschaftet wurde. Daher hat sich im Februar 2020 der Verein TreibAus gegründet, um die Gärtnerei zu pachten und wieder mit Leben zu füllen. Es soll eine Kulturgärtnerei entstehen, die verschiedenste Angebote und Ideen unter einem (Glas-)Dach vereint. Die Gärtnerei soll biologisch bewirtschaftet werden, um ein breites Spektrum an Gemüse, Kräutern und Beeren anbieten zu können. Die Ernte wird direkt vor Ort angeboten oder aber im kleinen Café im Gewächshaus lecker zubereitet serviert. Daneben sollen in den Gewächshäusern künftig unterschiedliche handwerkliche Kurse angeboten werden. Ebenso sollen Konzerte, Lesungen und Vorträge stattfinden.

Damit das Projekt realisiert werden kann, hat der Verein eine Crowdfunding-Kampagne gestartet.

Unter
www.startnext.com/treibaus
werden UnterstützerInnen gesucht, die für das Projekt spenden möchten. Bei Bedarf dürfen sie sich dafür auch ein Geschenk aussuchen. Bis zum Ende der Kampagne am 12. Mai müssen mindestens 23.500 € eingesammelt werden, um das Projekt auch in die Tat umsetzen zu können. Jeder Beitrag ist also herzlich willkommen!


Projektbezogene Nachrichten:



Kontakt
Matthias Sabatier
Projektmanager

Landratsamt Regensburg
SG Wirtschaft, Regionalentwicklung und Tourismus

Altmühlstraße 3
93059 Regensburg
+49 (0)941 4009-168

April 2020

Region: Region Regensburg