Regionale Lieferpartnerschaft mit Barnhouse

Barnhouse Liefergemeinschaft
© Rosa Kugler

Ehrliche und wertschätzende Gespräche bringen Erfolg! An welchem Punkt haben sich Verarbeiter und Erzeuger auseinanderentwickelt? Das ist eine Entwicklung, die keiner wollte. Das war allen Beteiligten schnell bewusst. Auch, dass jeder der Beteiligten seinen eigenen Zwängen unterliegt. Und es den Mut und das Vertrauen aller Beteiligten braucht, um etwas zu ändern. Darüber haben sich die Geschäftsführung von Barnhouse und Bäuerinnen und Bauern Gedanken gemacht. Sina Nagel, Gründerin und ehemalige Geschäftsführerin von Barnhouse ist es zu verdanken, dass mit den Öko-Modellregionen Mühldorfer Land (ehemals Isental) und Wagingersee-Rupertiwinkel eine Kooperation funktioniert: Barnhouse will die regionalen Beziehungen, schließt mehrjährige Verträge und zahlt dafür einen Preis, der sich an den Bedürfnissen der Landwirte orientiert.


Projektbezogene Nachrichten:



Kontakt
Dr. Michael Rittershofer
Projektmanager
Geschäftsführer TAGWERK e.V.

TAGWERK e.V.
Algasing 1
84405 Dorfen
+49 (0)8081 937950

Mai 2020

Region: Mühldorfer Land (ehem. Isental)