20 Jahre Rhöner Bauernmarkt in Oberelsbach

Zwei Tage lang Schönes und Feines entdecken und genießen

Projekt: Information und (Bewusstseins-)Bildung

02. Oktober 2022 bis 03. Oktober 2022

Text auf grünem Hintergrund

20 Jahre Rhöner Bauernmarkt
© Markt Oberelsbach

Was Acker und Feld, Stall und Teich, Wald und Streuobstbäume kulinarisch bieten, lässt sich in Oberelsbach mit allen Sinnen erkunden: Seit mittlerweile 20 Jahren präsentiert der Rhöner Bauernmarkt jeweils am ersten Sonntag im Oktober die Spezialitäten der Landwirte, Direktvermarkter und Genusshandwerker aus der Region. Darüber hinaus lädt ein großer Kunsthandwerkermarkt zum Flanieren ein.
Gleich an zwei Tagen, am Sonntag, 2. Oktober und am Tag der Deutschen Einheit, den 3. Oktober, können Besucherinnen und Besucher sich mit allerlei kulinarischen Gaumenfreuden verwöhnen, beim großen Kunsthandwerkermarkt Schönes, Nützliches und Dekoratives erwerben und natürlich beste Rhöner Qualitätsprodukte von den heimischen Landwirten und Direktvermarktern entdecken.
Lassen Sie sich inspirieren und besuchen Sie Vorträge, Vorführungen und Workshops im Rahmen des 20. Rhöner Bauernmarktes. Die Umweltbildungsstätte Oberelsbach informiert beispielsweise zum Thema Sternenpark Rhön und bietet eine Kräuterführung an. Das Biosphärenzentrum „Haus der Langen Rhön“ zeigt, wie wandelbar die Wolle des Rhönschafes einzusetzen ist. Die Öko-Modellregion präsentiert wissenswertes rund um den Ökolandbau und lädt zu einem Vortrag ein.

Zum Veranstaltungskalender des Markt Oberelsbach

Beschreibung des Veranstaltungsortes:
Marktplatz, Elstalhalle und Umweltbildungszentrum OberelsbachOberelsbach
Eintritt frei

So./Mo. 20./03.10.22, je 10 - 18 Uhr

Beginn: 02.10.2022 10:00 Uhr

Ende: 03.10.2022 18:00 Uhr

Ort: Marktplatz Oberelsbach

Regionen: Rhön-Grabfeld