Eröffnung der Verteil- und Abholstation von „ebbsGuads“ in Salzweg

2. Abholstation für (bio-)regionale Lebensmittel in Salzweg eingerichtet

Projekt: Regionale Wertschöpfungsketten und Vermarktungswege

v.l. Josef Pauli (Vorstand), Doris Schramm, Peter Ranzinger (Vorstand), Rudolf Denk
© Daniel Delang

"EbbsGuads“ ist eine Onlineplattform zur Vermarktung von (bio-)regionalen Lebensmitteln. Unter www.ebbsguads.de können Lebensmittel bis Mittwoch bestellt und am Samstag in Salzweg oder Röhrnbach abgeholt werden.
Am 07. August um 13.30 Uhr eröffnet der Verein „ebbsGuads“ offiziell die Verteil- und Abholstation in Salzweg, die sich im ehemaligen Bauhof am Rathaus befindet.
„EbbsGuads“ ist Teil der Öko-Modellregion Passauer Oberland, in der es unter anderem das Ziel ist, die regionale Wertschöpfung von Bio-Lebensmitteln zu stärken. In den letzten Wochen wurde fleißig daran gearbeitet, die Räumlichkeiten des ehemaligen Bauhofs als Verteil- und Abholstation für (bio-)regionale Lebensmittel herzurichten. Die Gemeinde Salzweg stellt dem Verein die Räumlichkeiten zur Verfügung.
Die Vereinsmitglieder von „EbbsGuads“ setzen sich zum Ziel, den regionalen Geldfluss und die regionale Wertschöpfung zu fördern, regionale Vielfalt zu ermöglichen und regionale Erzeuger darin zu unterstützen, für ihre Produkte einen fairen Preis zu bekommen. Den Endverbrauchern wiederum wird der Einkauf von regionalen Bioprodukten erheblich erleichtert.

Kontakt:
Barbara Messerer
oekomodellregion@passauer-oberland.de
08509 9005-20

Beginn: 07.08.2020 13:30 Uhr

Ort: Ehemailger Bauhof am Rathaus in Salzweg (Passauer Straße 42, 94121 Salzweg)

Regionen: Passauer Oberland