Exkursion zu Bio-Regio-Demonstrationsbetrieben in der Oberpfalz

- Bio-Betrieb Brunner in Weiden und Bio-Betrieb Koschta in Kulmain -

28. Juni 2022 bis 28. Juni 2022

Vertreterinnen des BBV AS/AM und der ÖMR AS/AM mit den jeweiligen Logos

Gemeinsame Exkursion zu Bio-Betrieben - BBV Amberg-Sulzbach und ÖMR Amberg-Sulzbach/Stadt Amberg
© Anita Vieracker, Landschaftspflegeverband Amberg-Sulzbach e.V.

Sie führen eine konventionelle Landwirtschaft und überlegen auf ökologische Bewirtschaftung umzustellen? Sie möchten sich hierzu mit Menschen austauschen, die diesen Schritt bereits gewagt haben? Oder, die wie Sie, mitten in den Überlegungen dazu stecken?
Zusammen mit der Geschäftsstelle Amberg des bayerischen Bauernverbands laden wir Sie zur Besichtigung zweier Bio-Betriebe ein, die über ihre Erfahrungen bei der Umstellung auf ökologische Landwirtschaft berichten. In Bauer-zu-Bauer bzw. Bäuerin-zu-Bäuerin Gesprächen haben Sie die Möglichkeit sowohl mehr über interessante Betriebe zu erfahren als auch Ihre betriebsindividuellen Fragen zu stellen.

Selbstverständlich können Sie sich darüber hinaus auch mit den weiteren Teilnehmer*innen austauschen.

Programm:

09:00 Uhr bis ca. 13:00 Uhr
inkl. Bio-Imbiss
Naturlandhof Brunner,
Weiden i.d. OPf.
13:30 Uhr bis ca. 15:30 Uhr
Kuschtalhof, Kulmain,
Lkr. Tirschenreuth

Ja, ich melde mich zur Exkursion an.

KOSTEN
12 € inkl. Bio-Brotzeit am Brunnerhof.

ANREISE
Die Anreise erfolgt privat. Die genauen Adressdaten erhalten Sie rechtzeitig vor der Exkursion.

Beschreibung des Veranstaltungsortes:
Näheres zum Naturlandhof Brunner:
Familie Brunner betreibt eine Schweinemast und Legenennhaltung. Insgesamt bewirtschaftet das Betriebsleiterpaar 69 ha Ackerfläche sowie 3 ha Grünland. Auf der Ackerfläche werden Erdbeeren und Spargel im Folientunnel angebaut und direkt vermarktet.


Näheres zum Kuschtalhof:
Stefan Koschta betreibt zusammen mit seiner Frau auf 50 ha Grün- und 50 ha Ackerland neben einer Kräutertrocknung für Heil- und Gewürzkräuter auch 55 Milchkühe mit Nachzucht, Ziegen und eine Bullenmast mit Tiefstreu. Auch auf dem „Kuschtalhof“ werden die Produkte direkt vermarktet.
 

Kontakt:
Annika Reich
Projektmanagerin der Öko-Modellregion Amberg-Sulzbach/Stadt Amberg

Beginn: 28.06.2022 09:00 Uhr

Ende: 28.06.2022 15:30 Uhr

Veranstaltungsart: Exkursion

Ort: Bio-Betrieb Brunner, Weiden; Bio-Betrieb Koschta, Kulmain

Regionen: Amberg-Sulzbach und Stadt Amberg