Infoveranstaltung: Einstieg in die Bio-Gemeinschaftsverpflegung – wie und wo fange ich an?

Für Einrichtungen der Gemeinschaftsverpflegung in der Öko-Modellregion Fränkische Schweiz

Projekt: Bio in der Gemeinschaftsverpflegung

19. Juli 2022 bis 19. Juli 2022

Kindergarten

Kindergarten
© www.oekolandbau.de / Copyright BLE / Dominik Menzler

Die Bedeutung von Nachhaltigkeit und regionalen Kreisläufen liegt auf der Hand. Möchten auch Sie in Ihrer Einrichtung den Einsatz von regionalen und ökologischen Produkten erhöhen und wünschen Sie sich dafür professionelle Unterstützung? Dann erfahren Sie in dieser Veranstaltung, welche ersten Schritte Ihnen die Aufnahme von Bio-Lebensmitteln in Ihren Speiseplan erleichtern: Welche Lebensmittel sind für den Einstieg am besten geeignet? Wie können Sie Bezugsquellen und Lieferanten für Bio-Lebensmittel finden?

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Bayreuth-Münchberg statt.
Inhalt
Frau Christiane Munsch; Leiterin der Katholischen Kindertagesstätte St. Marien in Creußen, berichtet aus der Praxis und schildert ihren Weg zu mehr regionaler Bioverpflegung.

Außerdem informieren wir Sie über das BioRegio-Coaching, das sich an Einrichtungen der Gemeinschaftsverpflegung in der Öko-Modellregion Fränkische Schweiz richtet. Darin begleiten Sie das Sachgebiet Gemeinschaftsverpflegung Bayreuth, ein Coach aus der Bio-Küchenpraxis und die Öko-Modellregion. Das Coaching unterstützt Sie bei der Umstellung auf regionale Biolebensmittel in Fragen zu Beschaffung und Kostendeckung sowie bei der Optimierung der Küchen- und Arbeitsabläufe.

Zudem ist ausreichend Zeit, sich mit den anderen Teilnehmern auszutauschen und sich über das BioRegio-Coaching näher zu informieren.

Zusatzinformationen
Den Teilnehmenden werden vorab die dann gültigen Hygieneregeln mitgeteilt.

Teilnehmerkreis
Die Veranstaltung richtet sich an Einrichtungs- und Küchenleitungen, Köchinnen und Köche sowie Verpflegungsverantwortliche in Kitas, Schulen, Kantinen und Senioreneinrichtungen. Im Idealfall nehmen Sie im Tandem teil – Einrichtungsleitung und eine Vertretung der Küche.

Kosten
Die Veranstaltung ist kostenlos.

Anmeldung
Bitte melden Sie sich hier für die Veranstaltung am 19.7.2022 an.

Beschreibung des Veranstaltungsortes:
Bürgerhaus Streitberg
Am Bürgerhaus 4
91346 Wiesenttal

Kontakt:
Susanne Dobelke
Telefon: 09215911341
E-Mail: susanne.dobelke@aelf-bm.bayern.de

Beginn: 19.07.2022 15:00 Uhr

Ende: 19.07.2022 18:15 Uhr

Veranstaltungsart: Informationsveranstaltung

Ort: Wiesenttal

Regionen: Fränkische Schweiz