KlimaKiller Rind?!

Vortrag und Austausch mit Ulrich Mück

Projekt: Öko? Logisch!

26. Januar 2023 bis 26. Januar 2023

neugierige Kuh auf grüner Weide

neugierige Kuh auf grüner Weide
© ÖMR Stiftland

Ist das Rind ein KlimaKiller?
Dieser kontroversen Frage geht der Agraringenieur und Berater Ulrich Mück mit einem anschließendem Austausch nach!
Mit dem was der Mensch isst, gestaltet er die landwirtschaftlich genutzte Oberfläche der Erde.
Ulrich Mück bringt uns die Ernährungsökologie, also die Auswirkung des Ernährungsverhaltens der Menschen näher und verdeutlicht uns die Zusammenhänge.

Ist es berechtigt, Rinder und den Verzehr von Rindfleisch in den Fokus des Klimaschutzes in der Landwirtschaft zu stellen?
Welche Unterschiede gibt es in den Landnutzungssystemen –Wald, Grünland, Acker?
Wären Rinder und Grünland womöglich ein wesentlicher Lösungsanteil für den Klimaschutz in der Landwirtschaft?

Wir freuen uns schon gemeinsam diesen Fragen nachzugehen und mehr zu erfahren.

Dieses für Sie kostenlose Angebot richtet sich an alle Interessierten - egal ob Schüler, Landwirtin oder Rentner - seien Sie dabei!


Anmeldung (vorausgesetzt): Bis spätestens Freitag, den 20.01.2023 (begrenzte Zahl an Teilnehmenden)

Anmeldung unter: Volkshochschule des Landkreises Tirschenreuth
St.-Peter-Straße 33, 95643 Tirschenreuth, Tel.: 09631 88-205,
E-Mail: vhs@tirschenreuth.de
Per Mail mit dem Betreff „Rinder“: Nachname, Vorname und Personenzahl

Teilnahmegebühr: kostenlos
Veranstalter: Öko-Modellregion Stiftland

Beginn: 26.01.2023 19:00 Uhr

Ende: 26.01.2023 11:17 Uhr

Veranstaltungsart: Vortrag

Ort: Mehrgenerationenhaus im Marktcafe - Kirchpl. 4, 95666 Mitterteich

Regionen: Stiftland