Regionale und biologische Lebensmittel wirtschaftlich einsetzen

Workshop für Großküchen, Schulverpflegung und Betriebsgastronomie

Projekt: Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungen

20. Juli 2022

Getreide und Gmüse

Chiemgaukorn auf dem Teller
© Ellmeier

Das Sachgebiet für Gemeinschaftsverpflegung in Oberbayern Ost vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Ebersberg bündelt hier praxisorientierte Infos.
In diesem Workshop erhalten die Teilnehmenden gebündelt die praxisorientierten Informationen, die sie benötigen, um den Einsatz regionaler, saisonaler und ökologischer Lebensmittel zu erhöhen. Beispielhafte Kalkulationen zeigen auf, wie beliebte Gerichte mit ein paar einfachen Schritten nachhaltiger und zugleich wirtschaftlich gestaltet werden können.

Unser Gastgeber Barret Jähn unterstützt die Veranstaltung mit seinen Erfahrungen als Küchenleiter in der Betriebsgastronomie bei Ergo-Gourmet GmbH, München. Neben dem fachlichen Input profitieren die Teilnehmenden zudem von dem kollegialen Erfahrungs- und Informationsaustausch.

Der Workshop richtet sich insbesondere an Speisenanbieter und Verpflegungsverantwortliche, die noch am Beginn der Reise in Richtung nachhaltige Verpflegung stehen und erste Schritte im Einsatz von regionalen und biologischen Produkten gehen wollen.

Anmeldeschluss: 14.07.2022

Alle Infos gibts direkt beim AELF EBE.

Beginn: 20.07.2022 14:30 Uhr

Veranstaltungsart: Workshop

Ort: Ergo Gourmet GmbH München, Thomas-Dehler-Straße 2, 81737 München

Regionen: Miesbacher Oberland