Vorstellung Kommunikationsbaukasten „Wissen wo’s herkommt“

Mehrwert durch Transparenz

Landratsamt Ostallgäu

Kommunikationsset "Wissen wo's herkommt"
© Jana Betz

Viele von Bäuer*innen liefern bereits Produkte in Gasthäuser in der Region. Oft wird aber nicht kommuniziert, woher die Produkte genau stammen, z.B. von Bio-Bauernhof XY. Um Landwirtschaft, Verarbeitung und Gastronomie enger zu verknüpfen und dem Gast einen Mehrwert (von Bio-Bauernhof XY) zu kommunizieren, hat der Landkreis Ostallgäu ein Kommunikations-Set entwickelt. Dort können Ihre Betriebe und die Produktionsweise genauer vorgestellt werden und was Sie als Produzent bewegt. Sie haben nämlich alles andere als austauschbare Produkte von irgendwoher, sondern hochwertige Lebensmittel aus unserer Region! Durch das Kommunikations-Set bekommt Ihr Betrieb direkte und prominente Werbung im Gasthaus.

Das Set besteht aus
Tischaufsteller (Maße ca.10x15 cm; Beschriftung mit Kreidestift; auf der Rückseite können die landwirtschaftlichen und verarbeitenden Betriebe ausführlicher vorgestellt werden. Diese Information sollten Sie dem Gasthaus künftig mit Ihrer Produktlieferung bereitstellen)
Wandtafel (Maße ca. DIN A2, Beschriftung mit Kreidestift; für drinnen und draußen geeignet)
Minifahnen-Picker „Regional“ und „Bio“ (zur Kennzeichnung der regionalen bzw. Bio-Gerichte)

Gerne möchten wir Ihnen das Set in einer Online-Veranstaltung vorstellen. Zusätzlich die Kommunikationsexpertin Anne Roth einen Input zum Thema „Storytelling“ geben. Im Nachgang haben Sie die Möglichkeit gemeinsam Frau Roth einen individuellen Text für Ihren Betrieb zu erstellen. Dieser Text dient Ihnen dann für die Vorstellung Ihres Betriebes auf der Rückseite des Tischaufstellers im Gasthaus, das Sie mit Produkten beliefern. Nutzen Sie die Chance, individuelle Unterstützung von Fr. Roth zu bekommen!

Beginn: 19.04.2021 14:00 Uhr

Ende: 19.04.2021 15:00 Uhr

Veranstaltungsart: Workshop

Ort: Online

Regionen: Ostallgäu