„Warum es der Erde gut tut, wenn Menschen Rindfleich essen“

Milch und Fleisch gehören zusammen

Projekt: Miesbacher Weidefleisch

Fleisch auf Brett und Gemüse

Rindsrouladen
© Ellmeier

Ökologische Einstellung und Ernährungsverhalten klaffen auseinander. Der Biomilchmarkt boomt – aber
rindfleischlose, vegetarische und vegane Öko-Ernährung ist hip.
Ohne Rindfleischkonsum ist nachhaltige Landwirtschaft jedoch nicht realisierbar, meint Berater Ulrich Mück. Kälber auf Betrieben können auf Dauer nur artgerecht gehalten und aufgezogen werden, wenn der Verbraucher auch das so erzeugte Biofleisch schätzt.
Die aktuellen Corona-Auflagen sind einzuhalten (Maske, Abstand…)
Leider ist coronabedingt die Teilnehmerzahl begrenzt. Wir bitten deshalb um Anmeldung in der BBV Geschäftsstelle.

Freundliche Grüße
Matthäus Michlbauer Weitere Infos auch bei Marlene Berger-Stöckl
Geschäftsführer BBV Projektleiterin Ökomodellregion
0861/16625-0

Beginn: 29.07.2021 19:30 Uhr

Ort: Palling

Regionen: Miesbacher Oberland