Was unsere Lebensmittel wirklich kosten?

Verschoben auf 21.9

Projekt: „Bewusst Bio“

Der wahre Preis

Der wahre Preis
© unbekannt

Mit einem globalen Emissionsanteil von 24% ist die Landwirtschaft eine der Hauptquellen der vom Menschen verursachten Klimagase. Aber auch andere negative Auswirkungen auf die Umwelt entstehen bei der Produktion von Lebensmitteln.

In seinem Vortrag zeichnet Dr. Tobias Gaugler ein differenziertes Bild dieser sogenannten „externe Effekte“ und zeigt auf, um wieviel verschiedenen Lebensmittel teurer werden müssten, wenn die negativen Umweltfolgekosten verursachergerecht auf den aktuellen Lebensmittepreis aufgeschlagen werden würden.

Zudem legen er dar, wie die Landwirtschaft, der Handel, die Politik und nicht zuletzt mündige BürgerInnen verantwortungsvolle Entscheidungen treffen und so zu einem nachhaltigeren Umgang mit Lebensmitteln beitragen können.

Johannes Enzler vertritt die Seite des Natur- und Umweltschutzes und beschreibt aus seinen langjährigen Erfahrungen den Stand der Dinge.
Freuen Sie sich auf spannende Vorträge und eine angeregete Diskussion.
Referenten:
Dr. Tobias Gaugler, Universität Augsburg
Johannes Enzler, Bund Naturschutz Augsburg

In Kooperation mit der VHS Aichach-Friedberg

weitere Inforamtionen folgen

Beginn: 21.09.2021 19:30 Uhr

Ende: 21.09.2021 21:00 Uhr

Veranstaltungsart: Vortrag

Ort: Schloss Blumenthal, Aichach; Freiraum

Regionen: Paartal