Bio-Burger-Angrillen beim Rewe in Wiesau

Die Öko-Modellregion Steinwald läutet der Burger-Grillsaison ein

Projekt: Regionale Bio-Rindfleischvermarktung

Burger

Der Bio-Burger aus dem Steinwald
© Steinwald-Allianz

Handwerklich gefertigt, aus bestem Bio-Rindfleisch von glücklichen Kühen aus dem Steinwald – das ist der Bio-Rinderburger der Metzgerei Ackermann und der Erzeugergemeinschaft Öko-Rinder aus dem Steinwald.

Eine Variante davon mit einem Anteil Bio-Räucherspeck ist der Beef&Bacon-Burger. Dieser kam beim Bio-Burger Angrillen der Öko-Modellregion Steinwald beim Rewe-Markt von Andrea Fürst in Wiesau besonders gut an. Viele mögen ihren Burger sowieso schon immer gerne mit Räucherspeck, andere probierten ihn zum ersten Mal. Zum Ende hieß es dann: kein Bacon-Burger mehr da!

Das Bio-Burger-Angrillen mit den Bio-Rinderburgern aus dem Steinwald sollte jedes Jahr von Neuem die Grillsaison einläuten und Lust auf den Bio-Burger für die eigene Grillparty machen. Nach dem ersten Angrillen 2019 in Fuchsmühl musste 2020 und 2021 wegen der Corona-Bestimmungen dieses Event erst mal aussetzen. Dieses Jahr konnte es nun endlich in Wiesau starten. Andrea Fürst vom gleichnamigen Rewe-Markt hatte auch einige Infostände aufgebaut, damit Bio-Erzeuger aus der Region ihre Produkte vorstellen können: Bio-Eier vom Boxdorfer Bauernhof, Demeter-Dinkelnudeln von den Dötterls oder Bio-Kümmelschnaps vom Kuschtalhof waren zum Beispiel in der Auslage. „Ich bin sehr zufrieden mit dem Event!“, so die Marktleitung. „Wir setzen sehr auf regionale Waren und haben deshalb die Bio-Rindfleischprodukte aus dem Steinwald auch im Sortiment.“ Die Bio-Burger können bei ihr als tiefgekühlte Pattys für den heimischen Grill eingekauft werden. Weitere Verkaufsstellen sind auf der Webseite der Erzeugergemeinschaft Öko-Rinder aus dem Steinwald unter www.oekorinder-steinwald.de zu finden.

Am meisten Andrang am Burger-Grillstand war naturgemäß zur Mittagszeit. Auch Landrat Roland Grillmeier und Erbendorfs Bürgermeister und Vorsitzender der Steinwald-Allianz Johannes Reger ließen sich als Mittagessen einen Bio-Burger schmecken. Wiesaus Bürgermeister Toni Dutz holte sich am Nachmittag noch zwei zum Mitnehmen. Die Erzeugergemeinschaft schenkte Bio-Getränke aus und die Öko-Modellregion Steinwald stand mit Infomaterial zum Bezug der Bio-Rindfleischprodukte parat. Das Bio-Burger-Angrillen 2022 läutet außerdem das Jahresprogram „Bio-Sommer in der Steinwald-Allianz“ ein, mit vielen verschiedenen Aktionen, Veranstaltungen und Events rund um das Thema Bio (zu finden unter www.steinwald-allianz.de).

21.05.2022

Region: Steinwald-Allianz