Zum Inhalt springen
Reihe "Grünes Allgäu"
Der Blog "Grünes Allgäu" der Allgäu GmbH in Zusammenarbeit mit der Öko-Modellregion nimmt Sie mit durch die Allgäuer Grünlandwirtschaft im... Lauf der Jahreszeiten. Was wäre das Allgäu ohne seine Kühe? Die Region ist mit reichlich Grünland gesegnet, so dass viele Tiere mehrere Monate im Jahr auf die Weide dürfen. Warum ist das so besonders? Kühe verwandeln dabei das für Menschen...
Mit der Öko-Modellregion von Sonthofen ins Ostrachtal bis Hinterstein
Oberallgäu Kempten
Öko-Modellregion beim Jubiläumsfest von Demeter Allgäu
Oberallgäu Kempten
Agraringenieur Ulrich Mück hält Plädoyer für die Kuh auf der Weide
Oberallgäu Kempten
Vertragsunterzeichnung im Grünen Zentrum Immenstadt
Oberallgäu Kempten
Die neuen Regelungen auf einen Blick
Oberallgäu Kempten
Aktuelles aus der Öko-Modellregion
Oberallgäu Kempten
Im Projekt der Öko-Modellregion wird die regionale Aufzucht der Bio-Kälber aus Allgäuer Bio-Milchviehbetrieben vorangetrieben. Mit Unterstützung der Öko-Modellregion Oberallgäu Kempten... arbeiten Bio-Milchbauern und Weidemäster zusammen an der regionalen Aufzucht, Verarbeitung und Vermarktung der Bio-Kälber. Es gilt, den Kreislauf so zu gestalten, dass alle gewinnen: die Tiere, unsere Natur, Bauern und...
Allgoiß - Spezialitäten von der Allgäuer Jungziege in der Gastronomie
Ob gebraten, gegrillt oder geschmort; als würziges Gulasch, zartes Filet oder exotisch gewürzte Fleischküchle – Ziegenfleisch ist eine geschmackvolle Delikatesse... und landet hierzulande noch selten auf dem Teller.
Verfügungsrahmen Ökoprojekte
Das Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF) hat mit dem „Verfügungsrahmen Ökoprojekte“ ein neues Förderprogramm für die bayerischen Öko-Modellregionen geschaffen.