Zum Inhalt springen
Pionierarbeit im Bereich regionale Bio-Lebensmittel
Am vergangenen Donnerstag (11.07.2024) fand der offizielle Festakt zum 10jährgen Jubiläum der bayerischen Öko-Modellregionen in Schloss Dachau statt. Neben Vertreterinnen... und Vertretern aus Politik, Verwaltung und der Öko-Landbaupraxis, waren auch Managerinnen und Manager der inzwischen 35 Öko-Modellregionen vor Ort.
Veranstaltung "Genuss mit Mehrwert" voller Erfolg!
Oberes Werntal (4 Regionen)
Juli 2024
Oberes Werntal (4 Regionen)
Öko-Modellregion Rhön-Grabfeld unterstützt das Projekt
Rhön-Grabfeld
Erstes bio-regionales Speeddating der unterfränkischen Öko-Modellregionen ein Erfolg
Oberes Werntal (4 Regionen)
Ausbau der Bio-Direktvermarktung
Rhön-Grabfeld
Was macht der Ökolandbau anders? Wie sehen Ökobetriebe aus? Welche Menschen stehen hinter dem Begriff Ökolandbau? Was bewegt diese Menschen?... Was unterscheidet Bioprodukte von konventionellen? Was hat der Ökolandbau mit Naturschutz zu tun? Schmeckt bio anders? Wie steht es um das Bewusstsein des Verbrauchers hinsichtlich kleiner, regionaler Kreisläufe und Produkte aus dem Ökolandbau?
Regionale Bio-Wertschöpfungsketten
Der Bio-Anbau boomt, auch im Landkreis Rhön-Grabfeld ist er mit 137 landwirtschaftlichen Betrieben und ca. 14% der Fläche – mehr... als der Bayrische Durchschnitt – zu verspüren. Dennoch ist ein Bioangebot in der örtlichen Gastronomie noch selten zu finden und auch beim örtlichen Bäcker oder Metzger lässt sich nur in...
Pro Jahr stehen 50.000 € zur Verfügung
Das Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF) hat mit dem „Verfügungsrahmen Ökoprojekte“ ein neues Förderprogramm für die bayerischen Öko-Modellregionen... geschaffen. Mit dem „Verfügungsrahmen Ökoprojekte“ steht seit 2022 jährlich ein zusätzliches Instrument für die bayerischen Öko-Modellregionen bereit um gezielt Kleinprojekte von Akteur*innen aus der Region zu fördern. Diese Projekte sollen...