Zum Inhalt springen
Siebenäckerhof aus Niederwerrn prämiert
Auf der BIOFACH 2024, der Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel, erlebten fünf engagierte Persönlichkeiten der Bio-Branche einen glanzvollen Moment, als sie ihre... Auszeichnungen für den „Schönsten Bio-Erlebnistag 2023“ entgegennahmen. Michaela Kaniber, Staatsministerin für Ernährung, Landwirtschaft, Forsten und Tourismus, Thomas Lang, 1. Vorsitzender der Landesvereinigung für den ökologischen Landbau in Bayern e.V. (LVÖ) überreichten zusammen mit der bayerischen Bio-Königin Raphaela I. die Urkunden....
Bio-Besonderheiten aus den unterfränkischen Öko-Modellregionen
Oberes Werntal (3 Regionen)
Neustes Protokoll der Steuerungsgruppensitzung Januar 2024
Oberes Werntal
Februar 2024
Oberes Werntal (3 Regionen)
Schullandheim Karl-Beck-Haus in Reichmannshausen (Landkreis Schweinfurt) startet das BioRegio-Coaching
Oberes Werntal
Januar 2024
Oberes Werntal (3 Regionen)
Wo werden bereits bei Festen oder in der Gastronomie, der Kita- und Schulverpflegung, in Betriebskantinen bioregionale Erzeugnisse eingesetzt? Was ist... beim Einsatz und bei der Werbung zu beachten? Welche Argumente sprechen für den Aufbau von bioregionalen Lieferkooperationen? Welche bestehenden Strukturen und Synergien können hierbei genutzt werden?
Bewusstseinsbildung für Groß und Klein
Wie wirtschaften landwirtschaftliche Betriebe im Jahresverlauf? Was ist beim Ökolandbau anders? Woran erkenne ich Öko-Betriebe? Welche Menschen aus der Region... wirtschaften nach den Vorgaben der EU-Bio-Verordnung? Was bewegt diese Menschen? Was hat der Ökolandbau mit Naturschutz zu tun? Schmeckt bio anders? Wie steht es um das Bewusstsein des Verbrauchers hinsichtlich...
Für Verbraucher/-innen und Außer-Haus-Verpflegung
Wer wirtschaftet in der Region bereits nach den Richtlinien des ökologischen Landbaus bzw. der EU-Bio-Verordnung? Woher bekommt man bioregionale Produkte?... Welche Kulturen werden in der Region eigentlich angebaut?