Zum Inhalt springen

Termine

April 2024
22.04.2024 18:30 Uhr
Mit Expert/-innen zu Klimawandel-Anpassung & mit Landwirt/-innen und Winzer/-innen
Junge Menschen wollen und sollen sich um ihre und unsere Zukunft kümmern - im FutureLab tun sie das in Bayern... und Ghana. Gerade in einer Landnutzung, die dem Klimawandel angepasst für Ertragssicherheit und Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen sorgt, projektieren die...
Mai 2024
15.05.2024 09:00 Uhr  –  12.06.2024 18:00 Uhr
Wanderungen durch die unterfränkischen Öko-Modellregionen
Im Rahmen der Aktion #geH2Oekofeldtage2025 finden in den unterfränkischen Öko-Modellregionen drei Wanderungen „von Süd nach Nord“ statt, bei der wanderbegeisterte... Menschen in mehreren Etappen die Vielfalt der (Bio-)Landwirtschaft und der Biobranche erleben können. Eine Teilnahme für einzelne Etappen ist selbstverständlich möglich.
Juni 2024
17.06.2024 16:00 Uhr  –  17.06.2024 18:30 Uhr
Bio-regionales Speeddating der unterfränkischen Öko-Modellregionen
In Unterfranken werden viele hochwertige Bio-Lebensmittel und –Rohstoffe erzeugt! Ganz nach dem Motto „Wissen wo‘s herkommt“ möchten wir Ihnen eine... Plattform bieten, auf der sich Bio-Erzeugung, Bio-Großhandel und Küchen direkt miteinander über Produkte und Bedarfe austauschen und sich gegenseitig kennenlernen können.
25.06.2024 18:30 Uhr  –  25.06.2024 20:00 Uhr
Abendexkursion Bio-Landwirtschaft für politische Entscheidungstragende und Verwaltungsmitarbeitende
Programm Begrüßung durch die Öko-Modellregion Oberes Werntal Hofbesichtigung mit Benedikt Karg: Mobiler Hühnerstall - Verarbeitungsraum – Ackerbau – Direktvermarktung Austausch... über derzeitige Rahmenbedingungen im Ökolandbau Gemeinsamer Ausklang bei Getränken und Häppchen Die Veranstaltung ist offen für alle politischen Entscheidungsträger/-innen (Bürgermeister/-innen,...
September 2024
18.09.2024 17:30 Uhr  –  13.10.2024 16:30 Uhr
4-tägige Multiplikator/-innenschulung der Umweltpädagogik
Im Oberen Werntal trifft die landwirtschaftliche Vielfalt auf soziale Vielfalt: Jeder in der Region kann ein Vorbild sein und zu... einem Umdenken anregen. Machen Sie mit als Multiplikator/-in!