Verfügungsrahmen Öko-Projekte fördert Kleinprojekte in den Öko-Modellregionen

Wie die für die ländliche Entwicklung zuständige Agrarministerin Michaela Kaniber in München mitteilte, können Kleinprojekte von Bürgerinnen und Bürger 2022 wieder durch das sogenannte „Regionalbudget“ gefördert werden, zudem gibt es ab 2022 Geld aus einem neuen „Verfügungsrahmen Ökoprojekte“. „Gerade solche kleine Projekte unterstreichen die Besonderheiten und die Individualität der jeweiligen ...
Aktuell

Bio-Gemüsenetzwerk wächst Ökomodellregionen Waginger See- ...

Verbraucher:innen griffen auch 2021 verstärkt nach Gemüse aus ökologischem Anbau und wollen wissen, woher ihre ...

MainJuraBioBox ein voller Erfolg

Vor Weihnachten war die Nachfragen nach den MainJuraBioBoxen so groß, dass es zeitweise zu Lieferengpässen gekommen ist.

Neu: Newsletter der Öko-Modellregion Region Regensburg

Interessiert an den Themen der Öko-Modellregion Region Regensburg?
Sie sind Landwirt, Verbraucher, Gastronom oder ...

Bio-Gemüsenetzwerk wächst

Südostbayern. Um den Anbau und die Vermarktung von heimischem Bio-Gemüse zu fördern, hat die Ökomodellregion Waginger ...

Start der neuen Fördermöglichkeit für Öko-Kleinprojekte


In diesem Jahr stehen den bayerischen Öko-Modellregionen erstmalig Fördermittel des bayerischen ...

Zwischenstand zur Marktschwärmerei Altötting

Immer mehr Menschen möchten wissen, wo Ihre Lebensmittel herkommen. Gleichzeitig steigt der Wunsch nach sicheren kurzen ...