Nachrichten

Gestaltung kommunaler Grünflächen

Schulungsangebot für Bauhofmitarbeiter in den beiden niederbayerischen Öko-Modellregionen

Bei der Pflege und Neuanlage kommunaler Grünflächen – sei es im Hinblick auf Parkanlagen, Gewässer- oder Straßenränder, Friedhöfen oder Spielplätzen – kommt den Mitarbeitern der Bauhöfe eine zentrale Bedeutung zu. Die genannten Lebensräume sind vielfältig und ...

150 Biobetriebe sind in der Ökomodellregion

Gemeinden Waging, Taching und Wonneberg zahlen unterschiedliche Beiträge

Waging am See. Die Bürgermeister der drei Kommunen Waging am See (Matthias Baderhuber), Taching am See (Stefanie Lang) und Wonneberg (Martin Fenninger) warben bei einer gemeinsamen Sitzung der Gemeinderäte für die Weiterführung der Ökomodellregion Waginger ...

Gemeinschaftsprojekt Ökologisches Pflegemanagement für kommunale Grünflächen

Teilflächen werden digitalisiert – Kirchanschöring entwickelt ökologisches Pflegekonzept

Kirchanschöring. Für ein gemeinsames Etablieren eines Ökologischen Grünflächen-Managements für kommunale Flächen haben sich die regionale LEADER-Aktionsgruppe (LAG) „Traun-Alz- Salzachtal“ zusammen mit dem LAG Berchtesgadener Entwicklungsforum und der LAG ...

Bio-Bauernstammtisch Geflügelschlachtmobil

Exkursion nach Siebenstern

Verena Vobis und Markus Müller zeigten uns am 18.11.2021 Ihr Geflügelschlachtmobil. Die Zwei betreiben einen kleinen Hof im Fichtelgebirge. Dort züchten Sie Schweine. Neben Ihren Duroc-schweinen haben Sie auch Puten und das Geflügelschlachtmobil.

Verkaufshütten für regionale Vermarkter zum Verleih

Auf Märkten, Veranstaltungen oder Festen bietet sich regionalen Produzenten und Vermarktern oftmals die Gelegenheit, ihre Produkte oder Ihre Dienstleistung anzubieten. Nicht alle haben dafür jedoch eine geeignete Plattform oder einen Stand, um ihre Produkte zu präsentieren. Daher ist in Gemeinden der ILE Passauer Oberland die Idee entstanden, zerlegbare ...

Gestaltung kommunaler Grünflächen

Schulungsangebot für Bauhofmitarbeiter in den beiden niederbayerischen Öko-Modellregionen

Bei der Pflege und Neuanlage kommunaler Grünflächen – sei es im Hinblick auf Parkanlagen, Gewässer- oder Straßenränder, Friedhöfen oder Spielplätzen – kommt den Mitarbeitern der Bauhöfe eine zentrale Bedeutung zu. Die genannten Lebensräume sind vielfältig und ...

Obstanger mit alten Sorten angelegt

Neuer Tummelplatz der Artenvielfalt in Großscherzhausen – Spendenscheck der Schlossbrauerei Stein

Waging am See / Otting. Streuobstwiesen gehören zu den artenreichsten Biotopen ganz Mitteleuropas. Sie bieten beste Voraussetzungen für eine hohe Artenvielfalt. Der Umgang mit Streuobst und Streuobstwiesen zählt in der Region zur Kernaufgabe des ...

Mehr regional und Bio für die Kinder

Laufen will Anteil in städtischen Einrichtungen kontinuierlich erhöhen – Mehrkosten trägt die Stadt

Laufen. Zweimal haben Elternbeiräte, Stadträte und Verantwortliche an dem bekannten „runden Tisch“ diskutiert. Der Grund: Die Umsetzung eines gemeinsamen Ziels, nämlich den Kindern in den städtischen Einrichtungen mehr regionale und biologische Speisen und ...

Interesse an der Ökomodellregion

Gemeinderat Palling informiert sich – noch keinen Beschluss gefasst

Palling. Fast eine Stunde der letzten Sitzung der Gemeinderats Palling gehörte der Ökomodellregion ÖMR Waginger See-Rupertiwinkel. Tachings Bürgermeisterin Stefanie Lang als Vorstandssprecherin und die Projektmanagerin Marlene Berger-Stöckl informierten die ...

Geschenkkisterl aus dem Mühldorfer Land

Das Geschenkkisterl der Öko-Modellregion Mühldorfer Land soll der oder dem Beschenkten nicht nur Freude und Genuss bereiten, sondern auch einen Einblick geben, wie vielfältig unser bio-regionaler Warenkorb aus dem Landkreis Mühldorf sein kann.
Lebensmittel aus der Region haben dabei viele Gesichter und jedes Produkt seine ganz eigene Geschichte.
Eine ganz ...