Zum Inhalt springen
Ministerin Kaniber verkündet neuen Bewerbungsprozess
Wer den Ökolandbau in Bayern beziehungsweise die Produktion heimischer Bio-Lebensmittel steigern will, der muss regionale Bio-Wertschöpfungsketten aufbauen und regionale Identitäten... gezielt stärken. Genau aus diesem Grund wurden vor zehn Jahren die ersten staatlich anerkannten Ökomodellregionen gegründet. Um dieses Jubiläum gebührend zu feiern, lud Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber zu einem Festakt in das Schloss Dachau ein. Im Rahmen der Feierlichkeiten gratulierte Kaniber...
Ehrung engagierter Bauernfamilien
Günztal
Wiesenmeisterschaft im Ostallgäu 2024
Günztal
Ein Allgäuer Kulturgut - Alte Dinkelsorte neu entdeckt
Günztal
Bio - Regional - Saisonal für die Solidargemeinschaft
Günztal
Filmabend zur Solidarischen Landwirtschaft weckt großes Interesse
Günztal
Netzwerktreffen „Land.Gast.Wirt“ bringt Erzeuger, Verarbeiter und Gastronomen zusammen
Günztal
a
Das Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF) hat mit dem „Verfügungsrahmen Ökoprojekte“ ein neues Förderprogramm für die bayerischen Öko-Modellregionen geschaffen.
Nicht nur Grünland und Rinder hat das Allgäu zu bieten, sondern auch Ackerflächen für die Erzeugung wertvoller Bio-Lebensmittel. Wie wäre... es zum Beispiel mit einem Bio-Bier aus Günztaler Bio-Braugerste? Oder mit einem knusprigen Bio-Brot aus heimischem Bio-Dinkel?Super finden wir! Denn lokale Lieferbeziehungen stärken sowohl die Bio-Landwirte als auch handwerkliche Betriebe...
Wer kennt es nicht: Man steht im Supermarkt vor einer riesen Auswahl allein von einem Produkt und muss sich entscheiden.... Greife ich zum konventionellen oder zum Bio-Produkt? Lohnt es sich mehr Geld für das Bio-Produkt auszugeben? Steckt denn überhaupt Bio drin, wo Bio draufsteht? Was genau sind eigentlich die Unterschiede...