Jeden Adventsfreitag: Verkauf von Bio-Nordmanntannen auf dem Bio-Donaumarkt

Bayerische Bio-Königin am Freitag, 2. Dezember um 15.30 Uhr zu Besuch

Welcher Weihnachtsbaum darf es denn heuer sein? Groß oder klein? Fichte oder Tanne? Wie wäre es mit einem Bio-Christbaum aus der Region? Erfahren Sie mehr über die Vorzüge eines regionalen Bio-Christbaums am kommenden Adventsfreitag auf dem Bio-Donaumarkt (vor dem Haus der Bayerischen Geschichte). Die Bayerische Bio-Königin Raphaela I. unterstützt den Verkauf und informiert darüber hinaus zu „Bio ...
Aktuell

Bayerische Bio-Königin wirbt auf dem Bio-Donaumarkt für ...

Vergangenen Freitag besuchte die bayerische Bio-Königin Rafaela I. den Bio-Donaumarkt beim Haus der bayerischen ...

Landrätin Tanja Schweiger weiht neue Wertschöpfungskette ...

Um auch in der Außer-Haus-Verpflegung den Anteil von bio-regionalen Erzeugnissen zu erhöhen, sind küchenfertige Produkte ...

Neun Öko-Kleinprojekte erfolgreich umgesetzt

Am 28. November war es soweit: Acht Bio-Erzeuger aus dem Landkreis Regensburg und der Bio-Donaumarkt für die Stadt ...

Werden Sie Projektpartner der Öko-Modellregionen - für mehr Bio in ...

Seit diesem Jahr gibt es für die Öko-Modellregionen eine zusätzliche Möglichkeit innovative Ideen zur Förderung von ...

4.Wettbewerb Staatlich anerkannte Öko-Modellregionen Auslobung 2022/23

Seit acht Jahren arbeiten die Öko-Modellregionen erfolgreich an der Weiterentwicklung des ökologischen Landbaus in ...

Öko-Modellregionmanager on tour

Erste Station war der Naturlandhof Froschhammer in Tahlmassing. Dieser veranstaltete ein Hoffest im Rahmen der ...

Projekte