Nachrichten

Werden Sie Projektpartner der Öko-Modellregionen - für mehr Bio in Ihrer Region

Bio-Wertschöpfungsketten und Bewusstseinsbildung für regionale Bio-Lebensmittel

Seit diesem Jahr gibt es für die Öko-Modellregionen eine zusätzliche Möglichkeit innovative Ideen zur Förderung von Biolebensmitteln aus der Region für die Region zu unterstützen.
Akteure, die an regionalen Bio-Wertschöpfungsketten oder am Bewusstsein für ...

4.Wettbewerb Staatlich anerkannte Öko-Modellregionen Auslobung 2022/23

Unterstützungsangebot der Öko-Modellregion Projektbetreuung im Zuge des Bewerbungsverfahrens zur staatlich anerkannten Öko-Modellregion

Seit acht Jahren arbeiten die Öko-Modellregionen erfolgreich an der Weiterentwicklung des ökologischen Landbaus in Bayern. Sie haben sich dabei als Impulsgeber in der Entwicklung regionaler Bio-Wertschöpfungsketten etabliert. Jetzt sollen weitere Regionen die ...

Öko-Modellregionmanager on tour

Julius Kuschel besucht zwei Hoffeste im Rahmen der Bio-Erlebnistage und des Aktionstages der ILE Vorderer Bayerischer Wald

Erste Station war der Naturlandhof Froschhammer in Tahlmassing. Dieser veranstaltete ein Hoffest im Rahmen der Bio-Erlebnisttage.
Der zweite Besuch fand auf dem Schlossgut Hauzendorf (Bioland) - im Rahmen „Aktionstag der ILE Vorderer Bayerischer Wald“ statt.

Öko-Modellregionen – Bausteine für mehr Bio

Ziel der Bundesregierung und der Bayerischen Staatsregierung ist es,
den Bioanteil auf landwirtschaftlichen Flächen bis 2030 auf 30 Prozent zu steigern.

Die Öko-Modellregionen können dazu einen wesentlichen Beitrag leisten.

Speed-Dating – „Koch sucht Bio-RegioBauer“ ein voller Erfolg  

Neue potentielle Partner trafen sich auf Augenhöhe  

Mit der Veranstaltung Speed-Dating – „Koch sucht Bio-RegioBauer“ hat die Öko-Modellregion Stadt.Land.Regensburg ein neues Format getestet, welches bei allen Beteiligten sehr gut ankam.
Eingeladen wurden Erzeuger, Verarbeiter/Vorverarbeiter, Gastronomen und ...

„Frag den Biobauern“ der Ökomodellregion Stadt.Land.Regensburg kam beim Herbstfest des Bio-Donaumarktes gut an

Bio? Was heißt das eigentlich? Was steckt dahinter?

Im Rahmen des Herbstfestes, welches am 30. September auf dem Bio-Donaumarkt stattfand, wurden genau diese und weitere Fragen zum Öko-Landbau beantwortet. Beim Format „Frag den Bio-Bauern“ konnten die anwesenden Besucher des Herbstfestes den Landwirten vor Ort ...

Jetzt bis zum 12.12.2022 für Öko-Kleinprojekt bewerben

Wir freuen uns auf Ihre Ideen

Die Öko-Modellregion Stadt.Land.Regensburg ruft unter dem Vorbehalt der Bewilligung durch das ALE und unter Berücksichtigung der nachfolgend genannten Bedingungen zur Einreichung von Förderanfragen für Kleinprojekte im Rahmen des „Verfügungsrahmens ...

„Frag den Bio-Bauern“ Infos aus erster Hand

Besuchen Sie am 30. September 2022 den Stand der Öko-Modellregion beim Herbstfest auf dem Bio-Donaumarkt

Bio? Was heißt das eigentlich? Was steckt dahinter?
Im Rahmen des Herbstfestes auf dem Bio-Donaumarkt möchten wir genau diesen und weiteren Fragen zum Öko-Landbau auf den Grund gehen. Wie kann das besser funktionieren, als den direkten Kontakt zu den ...

Küchenfertige Bio-Kartoffeln aus der Region Regensburg

Exkursion im Rahmen des BioRegio Coachings


Der Schwerpunkt dieser Exkursion war die Vorstellung der neuen Wertschöpfungskette (WSK) -Bio-Schälkartoffeln. Durch die Unterstützung der Öko-Modellregion Stadt.Land.Regensburg konnten zwei Betriebe miteinander vernetzt werden, welche zukünftig gemeinsam ...

Neue Broschüre der Öko-Modellregionen

Die neue Broschüre ist gedruckt und elektronisch erhältlich

Die einzelnen Öko-Modellregionen und das gemeinsame Rahmenprogramm werden in der neuen Broschüre aktuell dargestellt.
Auf der Sammelmappe sind das Programm und der Rahmen der Öko-Modellregionen zusammengefasst.
Die Regionen werden auf Einzelblättern mit ihren ...