Bio-Genießen in der Altmugler Sonne bei Bad Neualbenreuth

Genießer-Menü mit Weinbegleitung

Hähnchen

Hähnchen im Brotmantel mit Kürbis-Kimchi, Seitan-Croutons und Wiesenkräutern mit Mohndressing
© Steinwald-Allianz

Ein Genießer-Menü mit Bio-Zutaten, viele noch dazu aus der Region, gemütliche Atmosphäre, interessierte Gäste und dazu noch eine stimmige Weinbegleitung unter anderem mit Bio-Weinen – Bio-Genießen vom Feinsten! Die Lembergers von der Altmugler Sonne wissen, wie sie ihre Gäste verwöhnen können und die Öko-Modellregion Steinwald gut in Szene setzen können. Zu Beginn des Abends stellte der bio-zertifizierte Reuther Dorfbeck Manuel Neugirg drei Bio-Brotsorten vor, die mit zweierlei Aufstrichen verkostet werden konnten. Im ersten Gang wurde ein Hähnchen im Brotmantel mit Kürbis-Kimchi, Croutons aus Bio-Seitan an einem Wiesenkräuter-Salat mit Mohndressing aus den Friedenfelser Bio-Mohnprodukten serviert. Johann Lemberger erklärte, dass er sich selbst von der Bio-Hähnchen-Haltung der Familie Wenning ein Bild gemacht hatte und ihm die Haltung dort mit großzügigem Auslauf sehr gefalle. Das Gemüse für diesen Abend stammt von der Rennermühle, einem nahegelegenen Demeter-Betrieb.

Über die nächsten beiden Gänge – einem Kresse-Schaumsüppchen mit Bio-Rinderschinken und „Böfflamott“ vom roten Höhenvieh – wusste Elisabeth Waldeck, Projektleitung der Öko-Modellregion Steinwald mehr zu erzählen. Sie berichtete vom Projekt der regionalen Bio-Rindfleischvermarktung und den zehn Bio-Rinderhaltern der Erzeugergemeinschaft Öko-Rinder aus dem Steinwald w.V., deren Ziel es ist, ihre Bio-Rinder möglichst regional zu vermarkten. Die Verarbeitung findet beim bio-zertifizierten Metzger Ackermann statt, der neben der Belieferung von Gastronomie mit dem wertvollen Bio-Rindfleisch auch eine Produktlinie für den Endverbraucher herstellt, so zum Beispiel den Bio-Rinderschinken. Johann Lemberger betont die gute Zusammenarbeit mit dem Metzger und den Erzeugern. Zum Nachtisch gab es schließlich ein Mille feuille von Bio-Heidelbeeren, Honig und veganer Bio-Schokolade von Original Beans, die mit sortenreinem Kakao und ohne Kinderarbeit hergestellt wird. Passend zu jedem Gang hatte Rudolf Zitzelsberger vom Weinkontor Sinzing erlesene Weine ausgesucht und wusste auch zu jedem eine Geschichte zu erzählen. Die an Bio, Regionalität und Nachhaltigkeit interessierten Gäste kamen so voll auf ihre Kosten.

21.10.2021

Region: Steinwald-Allianz