Bestes Bioprodukt des Jahres

Wettbewerb

Projekt: Bio-regionale Lebensmittel

Bestes Bioprodukt des Jahres
© Ellmeier

Den Siegern winkt mediale Aufmerksamkeit!

Hinter „Bayerns beste Bioprodukte“ steht ein Wettbewerb, den die LVÖ gemeinsam mit dem Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten schon seit 2012 veranstaltet.

Ziel des Wettbewerbs ist es, erfolgreich auf die hohe Qualität und Vielfalt bayerischer Bioprodukte und auf die Innovationskraft der bayerischen Bio-Betriebe und Bio-Unternehmen aufmerksam zu machen.

Teilnehmen können bayerische Hersteller und Verarbeiter von Bio-Lebensmitteln mit bis zu drei Produkten. Mindestens 2/3 der Rohstoffe (66,6%) in jedem Produkt müssen bayerischer Herkunft sein und der Sitz des Unternehmens muss in Bayern sein.

Nutzen Sie die Gelegenheit: Bewerben Sie sich bis spätestens 25. November 2020 für die Auszeichnung als „Bestes Bayerisches Bioprodukt 2021“!

Was gibt’s zu gewinnen?
2020 ist vieles anders – und wird es 2021 auch bleiben. Die Grüne Woche in Berlin ist abgesagt, damit kann auch die Preisverleihung zum Wettbewerb „Bayerns beste Bioprodukte“ mit anschließender Kochshow dort nicht stattfinden. Alternativ ist ein Video für jeden der zehn Gewinner gepant. Der Dreh findet dort statt, wo das jeweilige beste bayerische Bio-Produkt entsteht. So erhalten die Gewinner ein individuelles Video, das für eigene Öffentlichkeitsarbeit genutzt werden kann und auch durch die LVÖ über viele verschiedene Kanäle verbreitet wird.

Die Flyer zu den Gewinnerprodukten wird - genau wie in den letzten Jahren – in jedem Fall für die Gewinner erstellt. Die Auszeichnung „Bayerns bestes Bio-Produkt 2021“ kann werbewirksam auf der Verpackung der Produkte, auf Drucksachen und auf den Webseiten eingesetzt werden.

Für die Teilnahme am Wettbewerb müssen mindestens zwei Drittel der Zutaten aus bayerischer Erzeugung stammen. Die Jury bewertet Geschmack und Aussehen der Produkte sowie das Engagement der Unternehmen für Umwelt und Tierwohl, im sozialen Bereich und für ihre jeweilige Region. Jeweils drei Produkte bekommen eine Auszeichnung in Gold, Silber und Bronze. Die zehnte Auszeichnung geht an ein besonders innovatives Produkt.

Die Jury nimmt sich viel Zeit für die Auswahl von Bayerns besten Bioproduk­ten. Sie besteht aus fünf Personen, jedes Jahr in einer neuen Konstellation. Die Jury bewertet die ausführlichen Bewerbungsunterlagen der Teilnehmer und testet jedes eingereichte Produkt an einem Jury-Tag. Für eine ausgewogene Be­wertung sind Expertise und Erfahrung gefragt.

Alle Informationen zum Wettbewerb, zu den Gewinnern vom letzten Jahr und zur Preisverleihung auf der IGW in Berlin finden sich auf
bayerns-beste-bioprodukte.de

Alle dazugehörigen Dokumente zur Bewerbung finden Sie in den Dateien im Anhang - denn
bio + regional = optimal!