Nachrichten

Kein Durchblick im Label-Dschungel?

Info zu Bio-Siegel

Immer mehr Verbraucher möchten gern ökologisch und nachhaltig einkaufen. Doch auch bei Lebensmitteln ist das nicht einfach. Die Vielzahl der Label ist oft verwirrend. Hier den den Überblick zu behalten oft nicht einfach.
Denn viele Siegel versprechen ...

Regionales Biogemüse auf winterlichem Speisezettel

Vitaminspender in der kalten Jahreszeit

Frisches Obst und Gemüse hat im Winter oft viele Kilometer zurückgelegt. Das muss nicht sein. Auch regionales Wintergemüse kann den Speisplan bereichern.
Mit einem Rezept vom Flammkuchen „Miesbacher Oberland“ zeigen wir wie´s geht.

Zeit im Lockdown sinnvoll genutzt

Jugendliche bauen mobilen Hühnerstall

Corona überschattet derzeit den Landkreis Miesbach. Zwei junge Burschen nutzen auf Biobauernhof die Zeit sinnvoll.

UNSER LAND sucht Fläche

Fruchtbarer Boden für Gartenfreunde

"Sonnenäcker" ist eines der beliebtesten Projekte der Solidargemeinschaft Oberland. Jetzt beginnt die Planung fürs kommende Jahr.
Gartenfreunden wird gegen eine geringe Pacht fruchtbare Ackerflächen zur Verfügung gestellt und auch Tipps zu Anbau und Pflege von ...

Genusskisterl jetzt auch im Karton

Erfolgreiche Idee in neuer Verpackung

Die Idee vom "Genusskisterl der Öko-Modellregion Miesbacher Oberland" gibts nicht mehr nur im Holzkisterl!

Solidarische Bienenwirtschaft

solabee - eine nachhaltige Zusammenarbeit zwischen Imker und Unternehmen

Werner Schmidl ist mit Leib und Seele Imker. Jetzt sucht er für seine ökologisch zertifizierte Bienenhaltung Paten.

Bio und regional als Teil des Kindergartenkonzepts

Vorbildliche Verpflegung im Kindergarten Hundham

Bioregionale Lebensmittel in der Außer-Haus-Verpflegung haben es nicht immer einfach. Doch gerade das wird oft gewünscht und hat großes Potential. Auch in der Öko-Modellregion Miesbacher Oberland gibt es schon seit Jahren Bestrebungen, mehr bioregionale ...

Absatz regionaler Bioprodukte als Chance für Stadt-Land-Beziehung

Erfolgreiche Zusammenarbeit steigert Akzeptanz

Äußerst vielfältig sind die Facetten der Beziehung des Landkreis Miesbach zur stark wachsenden Millionenstadt München. Die Öko-Modellregion könnte einen positiven Beitrag zur gegeseitigen Wertschätzung leisten.

Bestes Bioprodukt des Jahres

Wettbewerb

Den Siegern winkt mediale Aufmerksamkeit!

Macht SINN

Genussmarkt mit konsequenten Vorgaben im Bayerischen Fernsehen

„Radikal regional“ so das Konzept und geht in Holzkichen alte und neue Wege