Zum Inhalt springen

Nachrichten

Jetzt noch bis 4. Juni 2024 mitmachen!
Im Rahmen einer Masterarbeit an der Unternehmerischen Hochschule Innsbruck soll der Einsatz digitaler Technologien im Kontext einer Öko-Modellregion untersucht werden.... In Zusammenarbeit mit der Regionalentwicklung Oberland (REO) wird die Akzeptanz und Zufriedenheit der Bürgerinnen und Bürger gegenüber digitalen Technologien im Landkreis Miesbach analysiert.
Fortbildungseinrichtung für nachhaltiges Kochen in München
Das „Haus der Kost“ möchte an die Erfolgsgeschichte seiner Vorbilder Madhus Kopenhagen und Kantine Zukunft Berlin anknüpfen. Es ist ein... Beratungs- und Coachingzentrum für Küchenteams von und für die Außer-Haus-Verpflegung der Stadt München, die hier zusammen lernen können, wie sie...
Fischbachauer Bio-Unternehmen erweitert sein Sortiment um einen neuen Kaffee und Espresso in Naturland Fair Bio-Qualität
Bio-Espresso MAKEDA und Bio-Kaffee BAHATI aus Ostafrika neu im Herbaria Kaffeesortiment in 100 % Premium Bio-Qualität. Naturland Fair zertifiziert, im... Direktbezug von Anbaukooperativen im Ursprung.
Jetzt bis 24. Mai 2024 bewerben!
Wettbewerb zur Entdeckung regionaler Spezialitäten: Bayern ist das Land der Genüsse. Hier gibt es landauf landab sanfte Hügel und große... Seen, kulturträchtige Städte und malerische Örtchen. Aber auch ganz besondere regionale Spezialitäten. Und gerade hier gibt es noch viel zu...
Arbeitsgruppe Karlshof verhandelt mit Münchner Stadtgut in Ismaning
Aktuell sind wir mit dem Karlshof in Ismaning in Verhandlung. Der Betrieb wird 2024 auf Bio umgestellt und sucht bayerische... Fleckvieh-Biostierkälber für die Ochsenmast. Wir sind noch auf der Suche nach Bio-Milchviehbetrieben, die männliche Fresser mit 12 Wochen unsere an...
Neu gegründete, regionale Fleisch-Vermarktungs-Gesellschaft auf gutem Weg
Die Oberland Bioweiderind GmbH feierte vor kurzem ihr einjähriges Bestehen. Unter der Federführung von Geschäftsführer Olaf Fries und den beiden... Bio-Wertschöpfungsketten-Managern Andrea Brenner und Albert Stürzer, die seit Oktober 2023 vom Bund gefördert werden, steigen die Schlachtungen und Vermarktungen von...
Jetzt bis 30. Juni 2024 bewerben!
Der Bundeswettbewerb Ökologischer Landbau startet in die nächste Runde. Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) ehrt mit dem Preis... Bio-Landwirtinnen und -Landwirte, die mit innovativen und zukunftsweisenden Ideen besonders erfolgreich ökologisch wirtschaften. Bewerben können sich Bio-Betriebe – auch im...
Neuer Laden mit tollen bio-regionalen Lebensmitteln aus dem Landkreis Miesbach
Der genossenschaftlich organisierte Lebensmittelmarkt hat im November 2023 geöffnet. Im LAVLI Coop Miesbach gibt es saisonale, regionale, biozertifizierte und fair... gehandelte Lebensmittel. Einfach mal rein schauen in der Moserpassage (Stadtplatz 10, 83714 Miesbach).
Agraringenieur Ulrich Mück hielt ein Plädoyer für die Kuh auf der Weide – vor allem in Zeiten des Klimawandels!
Am Montag, 11. März 2024 lud die Öko-Modellregion Miesbacher Oberland (ÖMR) zusammen mit zehn Partnerorganisationen aus den Bereichen Landwirtschaft, Umwelt-,... Natur- und Klimaschutz Verbraucher und Landwirte in den Saal des Miesbacher Bräuwirt ein. Über 70 Interessierte folgten aufmerksam den Ausführungen...
Jetzt noch bis 15. Mai 2024 bewerben!
Gregor Louisoder Umweltstiftung: Förderpreis Artenvielfalt Bayern 2024/2025 Wertvolle Lebensräume mit ihrer Artenvielfalt können nur durch aktives Engagement erhalten werden, gesetzliche... Regelungen für Artenschutz in der Landwirtschaft greifen hier oft zu kurz. Unzählige Bäuerinnen und Bauern, SchäferInnen, Streuobstwirtinnen und -wirte arbeiten...