Nachhaltig verpackt – Gesetzliche Anforderungen und Lösungsmöglichkeiten

für Hofgastronomie und Direktvermarktung

Projekt: Netzwerk und Information

Becher und Karton

Nachhaltige Einwegverpackungen
© Pexel

Bereits seit letztem Jahr unterstützt die Öko-Modellregion Miesbacher Oberland die Etablierung eines Mehrwegsystems für die Gastronomie im Landkreis. Ergänzend gibts nun eine interssante Aufstellung für umweltfreundliche Verpackungen.

Um Hofgastronomen und Direktvermarktern eine Hilfestellung beim Umstieg auf umweltfreundliche und nachhaltige Verpackungen zu geben, wurde von der Landesanstalt für Landwirtschaft eine Übersicht von Anbietern und Herstellern nachhaltiger Verpackungsalternativen erstellt, beispielsweise für Lebensmittel-, To-go-, Geschenk- und Versandverpackungen.

Alle Infos dazu und auch zu den aktuellen gesetzlichen Anforderungen gibts bei der LfL

23.10.2021

Region: Miesbacher Oberland

Downloads