Biokönigin zu Besuch in der Fränkischen Schweiz

Projekt: Bio in der Gemeinschaftsverpflegung , Ernährungswende zum hören und sehen , Wertschöpfungsnetz Bio-Getreide

Kollage zum Beusch der Bayerischen Biokönigin Annalena

Besuch Biokönigin
© Thomas Lang (Feuerstein)

Bei ihrer Tour durch Bayern machte die bayerische Biokönigin Annalena auch Halt in der Fränkischen Schweiz. zusammen mit dem Projektmanagement der Öko-Modellregion besuchte sie die Bio-Highlights zahlreicher Kommunen und Betriebe und probierte sich durch Palette an Bio-Leckereien der Region. Intensiv wurde sich zum Thema „regionale Bio-Wertschöpfungskette „Getreide“ ausgetauscht sowie zu „Bio-Gemüse in Gemeinschaftsverpflegungseinrichtungen in der Fränkischen Schweiz“. Dabei wurden neue Kontakte zum Bio-Wertschöpfungskettenmanager Felix Schmidling in Nürnberg geknüpft, der nun im Themenbereich „Bio-Gemüse“ tätig ist. Mit viel Sonnenschein und zufriedenen Gesichtern war der Tag ein voller Erfolg.

03.08.2021

Region: Fränkische Schweiz