Nachrichten

Feuersteiner Intensivkurs

Zukunft Biolandbau

Der Feuersteiner INTENSIVKURS ist ein Kurs zur Persönlichkeitsentwicklung für junge Menschen zwischen 17 und 27 Jahren, die ihre berufliche Zukunft im Biolandbau, in der Biobranche oder allgemein im Bereich Ökologie und Nachhaltigkeit sehen. An 21 Tagen von ...

Fördertopf zur Stärkung regionaler Biolebensmittel

Für Projekte zur Verarbeitung und Vermarktung regionaler Lebensmittel stehen nun staatliche Fördermittel von rund einer Million Euro zur Verfügung.

Bio-Zertifizierung von Streuobst

Gewusst wie!

Nach unserem Vortrag zum Thema „Umstellung auf Bio“ mit Peter Knuhr von der Bio-Zertifizierungsstelle Abcert und Ottmar Fischer, Praktiker in der Streuobstinitiative Hersbrucker Alb e.V. finden Sie hier Informationen zum Download.

8. Öko-Landbautag

LfL und Hochschule Weihenstephan-Triesdorf lade ein

Aus aktuellem Anlass wurde der im April geplante Öko-Landbautag auf den 27. Oktober 2020 verschoben.
Die Veranstalter, das LfL und die Hochschule Weihenstephan-Triesdorf laden nach Triesdorf ein, wenn es die gültigen Regelungen zum Covid zulassen. Anderenfalls ...

Fortbildungsseminar „Bio-Recht“

Der Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW) und der Bundesverband der Öko-Kontrollstellen (BVK) bieten (voraussichtlich) am 23.09.20 eine Fortbildungsveranstaltung zum Bio-Recht an. Ein Fachanwalt für Lebensmittelrecht und versierte Referenten aus dem Bio-Bereich berichten von den aktuellen und künftigen Änderungen durch die neue EU-Öko-Verordnung ...

Neues vom Getreidelager

Anfang Juli kamen zum ersten Mal Interessierte an regionaler Lagerung für Getreide zusammen. In munterer Runde wurden Bedarfe und Anforderungen an die zukünftigen Strukturen ausgetauscht und erste Pläne geschmiedet. Das nächste Treffen wird voraussichtlich Anfang September stattfinden. Wenn Sie als landwirtschaftlicher Betrieb, Lager- oder Mühlenbetreiber:in ...

Wir schafft wunder

Zukunft für die Landwirtschaft durch Klima-, Umwelt- und Naturschutz schaffen

Die Vision: Die Landwirtschaft in Deutschland ist im Jahr 2050 vielfältig: Es gibt kleinere und größere Betriebe im Haupt- und Nebenerwerb, Viehhaltung, Obst- und Weinanbau und Ackerbau. Es gibt Ökolandwirtschaft mit höchsten Standards, aber auch alle anderen ...

Wohnprojekt in Pottenstein bietet Wohn- und Arbeitsmöglichkeiten für bewegte Menschen

- ein Ladenlokal für einen Bio-Laden oder ein Bio-Bistro inbegriffen.

Das ehemalige Geschäftsanwesen an der Hauptstraße 19-21 in Pottenstein wird im nächsten Jahr nachhaltig saniert. Das zentral gelegene Anwesen, das über Generationen als traditioneller Großfamilienbetrieb geführt wurde, bietet ideale Möglichkeiten für ...

Neue App für Regionale Produkte

Die RegioApp bietet für Verbraucher die Möglichkeit mit dem Smartphone Direktvermarkter und Gastronomie, aber auch Verkaufsstellen wie Dorfläden, Lebensmitteleinzelhändler mit regionalen Produkten, Wochenmärkte und vieles mehr aufzuspüren. Für Erzeuger bietet sie eine neue Möglichkeit sich und ihre Produkte zu präsentieren. Eine Anmeldung ist bis Oktober ...

Bundeswettbewerb Ökologischer Landbau 2021

Jetzt bewerben bis 30.06.2020

Der Bundeswettbewerb Ökologischer Landbau (BÖL) startet in die nächste Runde. Bio-Landwirtinnen und -Landwirte können sich noch bis 30.06.2020 für den Bundeswettbewerb bewerben. Gesucht werden ungewöhnliche, innovative Betriebskonzepte, die sich in der Praxis ...