Der Bio-Bauer mit der Bio-Biene

Kooperation zwischen Bio-Imkern und Bio-Landwirten

Das Foto zeigt zwei Männer vor einem Feld neben Bienen-Kästen.

Johannes Spengler und Manuel Groß (r.)
© Ulrich Deuter

Eine wichtige Aufgabe eine Öko-Modellregion ist die Verknüpfung von engagierten Bio-Akteuren in der Region. Genau das ist uns gemeinsam mit dem Imker Kreisverband Augsburg Land gelungen.

Bio-Imker Manuel Groß konnte dieses Jahr bei einem Leindotter-Feld der Ölmühle Kappelbauer in der Nähe von Maingründel einige seiner Bienenvölker aufstellen. Die Kooperation kann als "win-win-Situation für die Partner gesehen werden: Der Leindotter auf der Fläche wird duch die Bienen noch besser bestäubt und kann im besten Fall höhere Erträge für den Landwirt erzielen. Gleichzeitig finden die Bienen eine tolle „Bio-Verpflegung" und der Imker kann von dem zusätzlichen Blütenangebot profitieren.
Für alle Beteiligten war es ein erster Versuch, der im nächsten Jahr definitiv wiederholt und wenn möglich auch ausgebaut werden soll. Falls Sie als Bio-Landwirt oder Bio-Imker an einer solchen Kooperation interessiert sind, können Sie sich bis Anfang nächsten Jahres gerne an die Öko-Modellregion Stadt.Land.Augsburg wenden.
Wir freuen uns schon jetzt auf die Kooperation von Bio-Landwirten und Imkern im kommenden Jahr.

01.07.2022

Region: Stadt.Land.Augsburg