Einladung zur Abschlussveranstaltung Verfügungsrahmen Ökoprojekte 2022 / Biobauern-Treffen

Biolandwirte können sich über Fördermöglichkeiten der Öko-Modellregion Passauer Oberland für das kommende Jahr informieren

Projekt: Rund um den Ökolandbau! - Veranstaltungen und Netzwerke

Getreidefeld

Getreidefeld
© Tobias Ebert

Um den erfolgreichen Abschluss der in diesem Jahr geförderten Ökoprojekte gemeinsam zu feiern lädt die Öko-Modellregion Passauer Oberland am 22. November um 19 Uhr zur Abschlussveranstaltung am landwirtschaftlichen Betrieb von Susanne und Markus Kerschbaum in Edthof 1, Büchlberg, ein.

Neben der Präsentation der im Jahr 2022 geförderten Projekte und die Vorstellung des Verfügungsrahmens Ökoprojekte für das Jahr 2023 wird Markus Kerschbaum eine Betriebsführung vornehmen.

Die Veranstaltung richtet sich an alle Biolandwirte und Biolandwirtinnen aus dem Passauer Oberland und knüpft an das Biobauern-Treffen im August diesen Jahres am Betrieb von Familie Dankesreiter in Otterskirchen an. Mit diesen Treffen möchte die Öko-Modellregion einen Austausch unter den Bio-Betrieben in der Region fördern und dabei aktuelle Themen aus der Landwirtschaft aufgreifen.

16.11.2022

Region: Passauer Oberland